····· Neue Single von Oansno veröffentlicht ····· Neues Album von Dritte Wahl kommt am 1. September (+ Tourdaten) ····· Europe starten den Final Countdown... ····· Bang your Head-Auftritt von Crematory erscheint auf CD und DVD  ····· E-Gitarren Wettbewerb für Kinder 2017 ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Tamikrest

Toumastin


Info

Musikrichtung: Weltmusik, Desert Blues

VÖ: 22.04.2011

(Glitterhouse Records [GRCD/LP 721] / Indigo)

Gesamtspielzeit: 45:56

Internet:

http://www.tamikrest.net
http://www.myspace.com/tamikrest
http://www.glitterhouse.com

Nach dem großartigen Debütalbum Adagh von Tamikrest gibt es nach gerade mal einem Jahr bereits den Nachfolger Toumastin. Wieder wurde unter der Leitung von Chris Eckman (The Walkabouts) eine sehr gute CD aufgenommen, die soundmäßig auf dem Debüt aufbaut aber der Desert-Blues ist etwas roher ausgefallen. Geblieben sind die nordafrikanischen Rhythmen und leichte Dub-Einflüsse.

Der rohe Sound - speziell der Gitarren - steht der Band aus Mali sehr gut zu Gesicht. Deutlich intensiver kommt damit die Musik aus den Lautsprechern. Bandleader Osmane Ag Mossa, der fast alle Songs geschrieben hat, kann auch mit seinem Gesang überzeugen, der eine Mischung aus Orient und Okzident darstellt. Der Groove-Faktor hat auch noch ein wenig gegenüber dem Debüt zugenommen und liefert so einen treibenden Sound, der die Musik wunderbar abstützt und trägt. Man kann sich so auch von den Vorbildern Tinariwen etwas abgrenzen, auch wenn man deren Beeinflussung - im positiven Sinne - noch immer hören kann.
Chris Eckman hat als Produzent wieder einen ausgesprochen guten Job erledigt. Klanglich gibt es nichts zu bemängeln und offensichtlich gelingt es ihm, das Beste aus den Musikern herauszuholen.

Toumastin fehlt vielleicht etwas die Überraschung des Debüts - man kennt Tamikrest in der Zwischenzeit, aber dennoch liefert die Band ein großartiges Beispiel für typischen Desert-Blues, wie er eigentlich nur aus der Feder der Tuareg zu hören ist. Empfehlung!



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

1Tizarate0:21
2 Fassous Tarahnet4:57
3 Nak Amadjar Nidounia4:06
4 Aratan N Tinariwen3:45
5 Ayitma Madjam3:28
6 Aidjan Adaky5:01
7 Addektegh2:42
8 Tarhamanine Assinegh4:27
9 Nak Akaline Tinza (Tinzaouatene)3:01
10 Tidit4:14
11 Dihad Tedoun Itran6:26
12 Imanine Mahedjagh3:28

Besetzung

Ousmane Ag Mossa: Vocals, Lead Guitar, Acoustic Guitar
Aghaly Ag Mohamedine: Percussion, Drums, Backing Vocals
Mossa Ag Borayba: Rhythm Guitar, Backing Vocals
Cheikh Ag Tigly: Bass, Slide Guitar, Acoustic Guitar, Backing Vocals
Bassa Walette Abdamou: Backing Vocals
Wannou Wallet Sidaty: Backing Vocals
Ibrahim Ag Ahmed Salam: Drums, Calabash
Mahmoud Ag Ahmouden: Vocals & Guitar (#8 & #10)

Gäste:
Mossa Ag Ahmed: Electric Guitar (#9)
Fatma Walette Cheikhe: Vocals (#3, #5, #6, #7, #9) Backing Vocals (#10)
Blaz Celarec: Percussin (#4, #9, #11)
Chris Cacavas: Keyboards (#11)
Rok Stirn: Tromobone (#4)
Matja z Sekne: Viola (#11)
Chris Eckman: Organ (#6, #7)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger