····· Factory under Cover servieren ein metallisches Leipziger Allerlei ····· Die Leipziger Nach-Wende-Metaller Factory of Art wieder live unterwegs ····· Dass Österreich auch anders kann, beweist das HipHop-Duo EsRAP ····· Die Christenrocker Narnia tragen ihre Botschaft zum achten Mal in die Welt ····· Santana reist nach Afrika, das neue Album Africa Speaks steht vor der Tür…. ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Athanasia

The Order of the silver Compass


Info

Musikrichtung: Metal

VÖ: 15.03.2019

(Roar / Soulfood)

Gesamtspielzeit: 34:20

Internet:

http://www.athanasia.se

Vorurteile sind was äußerst Menschliches. So fiel mir beim Bandnamen Athanasia sofort Avantasia ein. Auf der anderen Seite strotzt das CD-Cover nur so von Pentagrammen. Etwas platt gesagt liegen Athanasia tatsächlich zwischen Sammets Bombast-Truppe und einem derben Black Metal. Aber diese beiden Pole liegen so weit voneinander entfernt, dass Athanasia es sich zwischen ihnen gemütlich machen können, ohne einen von ihnen wirklich zu berühren.

Am Ende des Tages ist The Order of the silver Compass solider Power Metal, dem man nicht vorwerfen kann, einfach nur ausgelatschte Pfade zu betreten. Die Nähen zu den hymnischen Bombast Ansätzen von Avantasia ergeben sich beim Power Metal fast von selbst. Und Caleb Bingham growlt sich immer wieder einmal in dunkle Gefilde.

Satanisten, die sich von den Pentagrammen angezogen fühlen, sollten Abstand halten. So böse, wie sie es brauchen sind Athanasia nicht.

Angesprochen sind vor allem scheuklappenfreie Power Metaller, und die bekommen ein Album geliefert, das das Genre nicht revolutioniert, aber durchaus eigene Akzente setzt.

Das Highlight kommt übrigens erst kurz vor Ladenschluss. „Nightmare Sounds“ ist ein toller melodischer Power Metal mit packenden Vocal Lines und recht wenig Growls.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Read between the Lines 4:32
2 Spoils of War 3:53
3 The Order of the silver Compass 3:25
4 Cyclops Lord (My Will is done) 4:24
5 The Bohemian 4:20
6 Mechanized Assault 3:46
7 Nightmare Sound 4:47
8 White Horse 5:12

Besetzung

Caleb Bingham (Git,. Lead Voc)
Brandon Miller (B, Back Voc)
Jason West (Dr)

Gäste:
Josh Florian (Back Voc <6>)
Scarlett Ponners (Back Voc <6>)
Brittany Paige Chapman (Back Voc <6>)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger