····· The Selecter und The Beat (feat. Ranking Roger) gehen 2018 gemeinsam auf Co-Headliner-Tour! ····· Beth Hart & Joe Bonamassa veröffentlichen ihr neues Album Black Coffee am 26. Januar! ····· Lokomotor – neue Single/ Video „Wir sind jetzt“ und Album Wir sind am 26.01.2018 ····· Auf Album Nummer 10 covern Mystic Prophecy sich durch die Popgeschichte ····· Mit der Pest bewerben Nero Doctrine ihr neues Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Tori Sparks

The Scorpion In The Story


Info

Musikrichtung: Folk, Rock, Blues

VÖ: 16.06.2009

(Glass Mountain Records)

Gesamtspielzeit: 52:36

Internet:

http://www.torisparks.com
http://www.myspace.com/torisparks

Tori Sparks stammt aus Nashville, der Stadt mit scheinbar unendlich vielen hoffnungsvollen Talenten, von denen nur einem Bruchteil der Durchbruch zu einer größeren Karriere gelingt. The Scorpion In The Story ist bereits das dritte Album der Singer/Songwriterin und ein Schritt auf der Karriereleiter nach oben. Immerhin ist sie in den heimatlichen Americana Radio Charts gelandet und in Europa ging es bis auf den 19ten Platz der Americana Charts. Und dies liegt an einer gelungen Mischung aus Folk, Rock und der guten Stimme Tori Sparks.

The Scorpion In The Story ist ein Konzeptalbum in Form eines Tour Tagebuchs. Jeder Song hat eine Person, die sie auf der letztjährigen Tour durch die U.S.A. getroffen hat, zum Thema. Und so unterschiedlich wie die Menschen ist auch die Musik ausgefallen, ohne den roten Faden zu verlieren. Dies liegt sicherlich auch an Co-Produzent David Henry (u.a. R.E.M., Cowboy Junkies) und den fantastischen Mitmusikern wie Steve Bowman (u.a. Counting Crows), Will Kimbrough (u.a. Rodney Crowell), Viktor Krauss - der Bruder von Allison Krauss - (u.a. Lyle Lovett), Fats Kaplin (u.a. Mark Knopfler) und Barry Walsh (u.a. Gretchen Peters).
Allerdings nutzen alle Musiker nichts, wenn das Songwriting nicht stimmt und das ist glücklicherweise nicht der Fall. Hier wurde auf hohem Niveau geschrieben, arrangiert, gespielt und produziert.

Tori Sparks ist mit The Scorpion In The Story ein feines Album gelungen und langsam wird es Zeit, dass die Welt etwas aufmerksamer in ihre Richtung schaut.



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

1Tall Towers4:10
2 Blue Tattoo4:19
3 Penny on a Rail3:22
4 Days and Days and Nights2:38
5 Easy and Slow3:59
6 Merry Go-Round3:29
7 Mm Mm Mm Mm Mm2:41
8 Leaving Side of Love5:33
9 Elephant in the Room3:55
10 Rubbernecking3:43
11 Little Wrecking Ball3:44
12 Tiger's Mouth4:22
13 Background Music3:40
14 Le Manège (Bonus Track - French Version of Merry Go-Round)3:01

Besetzung

TORI SPARKS
DAVID HENRY
WILL KIMBROUGH
VIKTOR KRAUSS
STEVE BOWMAN
FATS KAPLIN
BARRY WALSH

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger