····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

FM Trio

ligne libre


Info

Musikrichtung: Jazz

VÖ: 01.2010

(Altrisuoni [AS 281] / DA-Music)

Gesamtspielzeit: 53:39

Internet:

http://www.fmsounds.ch
http://www.altrisuoni.com

Das aus der Schweiz stammende FM Trio ist ein Jazz Trio in der klassischen Besetzung Piano (Fabian M. Mueller), Bass (Kaspar von Grünigen) und Schlagzeug (Fabian Bürgi). Aufgenommen wurde die zweite CD ligne libre der Formation innerhalb von zwei Tagen im renommierten Radio Studio Zürich, was schon einmal für eine hervorragende Klangqualität bürgt.

Aber auch die Musik der jungen Schweizer Musiker kann absolut überzeugen. Die Kompositionen von Pianist Fabian M. Mueller bieten eine wunderbare Spielwiese für die Kreativität der drei Musiker. Mit viel Leidenschaft wird gespielt, interpretiert und improvisiert. Man hat als Trio perfekt zusammengefunden und agiert miteinander und verzichtet auf selbstverliebtes Virtuosentum. Dies wird besonders deutlich in den improvisierten kurzen Miniaturen, die zwischen den längeren Kompositionen eingeschoben werden. Hier wird besonders klar, welch außergewöhnlichen Könner hier zusammengefunden haben.

Sicherlich erfindet das FM Trio das Genre nicht neu, aber das ist auch überhaupt nicht notwendig. Die Kompositionen sind stimmig, virtuos und mit viel Spielfreude gespielt und so kann man ligne libre nur empfehlen.



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

1Durst2:31
2 Grains and Dots5:31
3 Vue miniature5:52
4 Décadence2:09
5 Ligne libre10:38
6 Das Hotel5:04
7 Speisekammer1:46
8 Empty5:54
9 Hope and Despair6:04
10 Le grand souffleur6:02
11 La modestie2:08

Besetzung

Fabian M. Mueller: piano
Kaspar von Grünigen: bass
Fabian Bürgi: drums

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger