····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ····· Im versifften Proberaum entstehen die Kracher von Peoples Temper ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

El Cortesano

Si me llaman...


Info

Musikrichtung: spanische Renaissancemusik

VÖ: März 2009

(Carpe Diem Records)

Gesamtspielzeit: 60:18

Internet:

http://www.carpediem-records.de

Der spanische Komponist Diego Pisador war weniger Profi als vielmehr typischer Dilettant, ein Adeliger, der sich als Mayordomo in Salamanca durchschlug. Er komponierte nicht nur aus Leidenschaft, sondern setzte und druckte sein Werk, den Libro de música de vihuela (1552), auch selbst - das Ergebnis einer Arbeit von 17 Jahren, das er Philipp II. widmete. Es ist ein Kompendium gehobener Musik aus dem golden Zeitalter Spaniens und enthält Stücke von Pisador und seinen Zeitgenossen (u. a. von Adrian Willaert), wie sie der Adel gern hörte: Romanzen, Klagelieder und Liebeslyrik, darunter Strophenlieder, kontrapunktische Sätze oder auch nur Miniaturen, außerdem Vihuela-Solos. Eine bunte Sammlung also, in der die „best of“ der spanischen Renaissance für diese Besetzung zusammengestellt sind.

José Hernández-Pastor (Countertenor, Schüler u.a. von Andreas Scholl) und Ariel Abramovich (Vihuela) erforschen und interpretieren seit zehn Jahren diese Musik, sie sind also ein eingespieltes und stilsicheres Duo, wie ihre zweite CD wiederum zeigt. Diese Aufnahme ist eine Ersteinspielung und schließt eine Lücke. Sie präsentiert die erfolgreichsten Texte und Lieder der Epoche und ihre meistrezipierten Komponisten. Sie zeigt auch, wie Kunst und Leben thematisch vernetzt sind - nicht nur für die ausgewählten Kompositionen, sondern auch in deren Darbietung vor den Geräuschen und Klängen in Sevilla Oktober 2008. Also nicht nur etwas für Liebhaber und Spezialisten, sondern eine Musik, die (wieder) in der Gegenwart angekommen ist. Hernández-Pastor setzt seinen reizvolle altus vibratoarm ein modelliert große melodische Bögen, aber auch virtuose Auszierungen und expressive Passagen. Abramovich trägt den Gesang nicht nur als feinfühliger Begleiter, sondern lässt seine verschiedenen Vihuelas auch solistisch singen. Man muss kein Kenner sein, um in diesen musikalischen Pralinenkasten zu greifen und ein wenig nachzuschmecken, was schon der spanischen Renaissance gut gemundet hat. Das Booklet kommt als hübscher Leporello. Wer die Texte verstehen möchte, ist auf die Übersetzungen im Internet angewiesen und entdeckt, was an Sex and Crime vor knapp 500 Jahren ganz anders gewesen, aber doch heutigen Erfahrungen ziemlich ähnlich ist.



Andreas Matena

Trackliste

1Salamanca 9 p.m.0:44
2 Si me llaman a mi llaman (villancico a 4)2:32
3 Quien tuviesse tal poder (villancico a 3)1:50
4 Fantasia a tre bozes del quarto tono2:34
5 Para que es dama tanto quereros2:09
6 Partense partiendo yo (vilancico a 3)1:40
7 Y con que la lavare (vilancico a 3)3:32
8 Por una vez que mis ojos alce (villancico a 4)3:01
9 Fantasia por el quarto tono2:52
10 Si la noche haze escura (Villancico a 3)3:37
11 No me llamen sega la yerba (Villancico a 4)2:34
12 O bene mio fa famme uno favore (Villanesca a 4)3:42
13 Madonna mia fan me von (Villanesca a 4)1:46
14 Guarte guarte el rey don Sancho (Romanze)5:28
15 Lagrime mesti (Madrigal a 4)1:18
16 Fantasia sin passo ninguno a tres bozes2:27
17 Passeavase el rey Moro (Romanze)4:27
18 Gentil cavallero, dadme ora un beso (Villancico a 4)3:01
19 A quand'a quand'haveva (Villanesca a 4)2:32
20 Sempre me fingo (Villanesca a 4)0:56
21 En la fuente del rosel (Villancico a 4)1:16
22 Fantasia del sexto tono a quatro2:32
23 Aquellas sierras madre (Villancico a 4)2:41
24 La manana de San Juan (Romanze)1:27
25 Si te quitase los hierros (Villancico a 4)2:55
26 Herida va la garca (Villancico a 4)1:37
27 Pues te partes y te vas (villancico a 4)3:07

Besetzung

José Hernández-Pastor: countertenor
Ariel Abramovich: vihuela

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger