····· Mit dem Deathrow Backkatalog wird eine weitere Noise-Band wiederveröffentlicht  ····· Neu durchdacht gehen Valis ablaze neu an den Start ····· Franui touren zwischen Elbphilharmonie und Heustadel ····· Ivar Bjornson (Enslaved) und Einar Selvik (Wardruna) sehen nicht nur mit dem bloßen Auge ····· Das neue Album von Bell Book & Candle kommt auf Deutsch ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Lokomotor

Wir sind


Info

Musikrichtung: Rock, Pop

VÖ: 26.01.2018

(Maryroad Records)

Gesamtspielzeit: 36:44

Internet:

http://www.lokomotor.de/

Wenn ich in den letzten paar Jahren mit deutschsprachiger Pop und Rock Musik in Kontakt gekommen bin, dann habe ich ganz oft Pickel auf dem Trommelfell bekommen. Das liegt vor allem an Sängern, die nur mal kurz die Welt retten wollen, rumjammern, dass sie keine Maschine sind oder sich auf anderen Wegen musikalisch ins Jammertal begeben.

Ein kurzer Blick in die Promoinformation zum Album Wir sind“ von Lokomotor lässt vermuten, dass die Band eine ganz ähnlich gelagerte Musik macht, hat man doch bei Jammergott Andreas Bourani schon den Support gegeben.

Glücklicherweise ist das eine komplette Fehleinschätzen. Lokomotor setzen auf Rock mit ganz viel Melodie und etwas Melancholie. Trotz der Melancholie bleiben Songs wie “Mentekel“ aber immer schön weit vom Jammerlappensound weg und kommen sehr positiv rüber.

Meine Favoriten des Albums sind “Wir sind jetzt“, “Lass mich endlich los“ und das poppige “Komm wir starten ein Feuerwerk“



Rainer Janaschke

Trackliste

1Wir sind jetzt3:43
2 Wanderer4:00
3 Hallo Leben4:04
4 Menetekel3:28
5 Tanz mit mir3:00
6 Wann fängt der Morgen an4:04
7 Lass mich endlich los3:51
8 Herein6:39
9 Komm wir starten ein Feuerwerk3:55

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger