····· The Selecter und The Beat (feat. Ranking Roger) gehen 2018 gemeinsam auf Co-Headliner-Tour! ····· Beth Hart & Joe Bonamassa veröffentlichen ihr neues Album Black Coffee am 26. Januar! ····· Lokomotor – neue Single/ Video „Wir sind jetzt“ und Album Wir sind am 26.01.2018 ····· Auf Album Nummer 10 covern Mystic Prophecy sich durch die Popgeschichte ····· Mit der Pest bewerben Nero Doctrine ihr neues Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Coldspell

A New World Arise


Info

Musikrichtung: Hard Rock

VÖ: 22.09.2017

(Escape Music)

Gesamtspielzeit: 59:48

Internet:

http://www.coldspell.se

A New World Arise ist das vierte Album der schwedischen Hard Rocker Coldspell. Fast auf den Tag genau vier Jahre liegen zwischen der Veröffentlichung des Vorgängers Frozen Paradise und A New World Arise. Im schnelllebigen Musikbusiness ist dies eine kleine Ewigkeit. Obwohl die Band bisher immer Güteklasse A Longplayer abgeliefert hat, hat sich ein größerer Bekanntheitsgrad bisher nicht eingestellt.

Ob das mit A New World Arise passiert bleibt abzuwarten. Auch hier wird es nicht an der Qualität scheitern, denn auch dieses Album ist wieder mit guten Melodien und noch besseren Songs ausgestattet worden.

“Forevermore“ brettert ordentlich los. Die Schweden schaffen es auch hier wieder harten Rock mit eingängigen und nicht abgegriffenen Melodien auszustatten. Zum Song “Call Of The Wild“ wurde schon ein Video veröffentlicht. Dieser Song ist auch der stärkste auf A New World Arise. Der Track ist eigentlich die perfekte Blaupause für einen Melodic Metal Song.

Gelegentlich verirren sich auch ein paar Blues Einflüsse in Songs wie “Miles Away“ und “Signs“ was dazu beiträgt das Album durchgängig spannend zu halten!



Rainer Janaschke

Trackliste

1Forevermore4:48
2 Call of the Wild5:17
3 It Hurts4:57
4 Miles Away5:23
5 Signs5:01
6 Love Me Like You Do4:34
7 This Is Me4:41
8 Get to the Top4:37
9 Wait Until Tomorrow5:02
10 Losing My Mind4:31
11 Just One Night4:46
12 A New World Arise6:11

Besetzung

Michael Larsson
Niclas Swedentorp
Perra Johansson
Chris Goldsmith
Matti Eklund

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger