····· Zum Start der Tour de France erscheint der komplette Kraftwerk-Backkatalog neu ····· Joe Bonamassa stellt sein neues Live Album vor! ····· Cris Rellah: Neues Album «Crossroads» erscheint am 12. Mai und aktuelles Video zu "Music" ····· Neues Video von Astral Doors ····· St. Kitts Royal Orchestra - neues Video "I Could Be You" und Album Isadora am 21. April ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Unisonic

For The Kingdom


Info

Musikrichtung: Power Metal

VÖ: 23.05.2014

(earMusic / Edel)

Gesamtspielzeit: 29:30

Internet:

http://www.unisonic.org

Die neue Unisonic-EP For The Kingdom hat mich doch sehr positiv überrascht. An das erste Album der Band bin ich wohl mit der Erwartung herangegangen, dass das Duo Kiske & Hansen die alten Helloween-Zeiten wieder aufleben lassen wird. Nun, wie wir alle wissen, war dem nicht so, eher haben Unisonic ein sehr gutes hart rockendes Album veröffentlicht.

Im Juli steht das nächste Album von Unisonic ins Haus. Um uns den Mund ein wenig wässerig zu machen, stellt die Band mit For The Kingdom eine EP in die Händlerregale, welche zwei neue Songs und vier bisher unveröffentlichte Liveaufnahmen beinhaltet!

Irgendwer muss eine kleine Injektion Härte verpasst haben. Der Titelsong ballert mit Doubel-Bassdrum aus den Lautsprechern und ruft fast Erinnerungen an alte Zeiten hervor. “You Come Undone“ klingt ein wenig relaxter, aber auch hier ist das alte Helloween-Feeling im Ansatz vorhanden. Ich bin sehr auf das Album gespannt!

Die Liveaufnahmen wurden beim Monster Of Rock Festival 2012 in Tschechien aufgenommen. “Unisonic“, “Never Too Late“, “Star Rider“ und “Souls Alive“ klingen toll und beeindruckend.

Gelungene EP!



Rainer Janaschke

Trackliste

1For The Kingdom4:59
2 You Come Undone3:49
3 Unisonic (Live)6:02
4 Never Too Late (Live)4:38
5 Star Rider (Live)4:08
6 Souls Alive (Live)5:54

Besetzung

Michael Kiske: Vocals
Kai Hansen: Guitar
Dennis Ward: Bass
Mandy Meyer: Guitars
Kosta Zafiriou: Drums

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger