····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ····· Im versifften Proberaum entstehen die Kracher von Peoples Temper ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Chris Watson

In St Cuthbert´s Time


Info

Musikrichtung: Field Recording / Sound Installatiom

VÖ: 15.09.2013

(Touch)

Internet:

http://www.chriswatson.net
http://www.touchmusic.org.uk

Chris Watson ist ein „Field Recording Artist“, also jemand, der Umweltgeräusche aufnimmt und diese dann zu Klanginstallationen zusammen fasst.
Die auf In St Cuthbert´s Time vorliegenden vier Tracks wurden für eine Ausstellung in der „Lindisfarne Gospel“, einer Kirche in Durham erstellt. Sinnigerweise übernahm der Künstler hierfür Geräusche der Insel Lindisfare, welche eine reiche Vogelwelt bereithält.

Wer meh Informationen zum Thema haben möchte dem sei die Seite http://www.lindisfarnegospels.com/lindisfarne-gospels-durham-exhibition und natürlich die Künstlerseite empfohlen.
Bei dieser Klaninstallation kann man von Musik nur sehr entfernt sprechen. Der Klang der aufgenommenen Geräusche ist klar und transparent, die Mischung der Klänge kann vor dem inneren Auge ein Gefühl bzw. Bild erzeugen, als wenn man mit einem kleinem Ruderboot vor der Insel Lindisfarne liegt und die von Geräuschen von Menschenhand erzeugt freien Welt, also die reine Natur, erfährt. Ohne es zu wissen behaupte ich jedoch, das die wirkliche Wirkung erst im Zusammenhang mit der zugehörigen Ausstellung erzielt wird.

Aufnahme- und Klangtechnisch liegt hier ein sehr gutes Werk vor.

Keine Bewertung

Wolfgang Kabsch

Trackliste

1Winter15:12
2 Lencten17:37
3 Sumor12:34
4 Haerfest13:05

Besetzung

Chris Watson: Recordings, Arrangements
Jon Wozencroft: Design
Denis Blackham, Skye: Sound Mastering
Maggie Watson: Photography

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger