····· Cryptex-Gitarrist André Mertens steigt zum Mitautor auf ····· Die italienische Natur und ein Friedhof um die Ecke bescheren uns Deadsmoke ····· Backtrack meinen’s nicht gut mit ihrer Umwelt ····· Musik machen können die Planetshakers - aber wirken sie auch Wunder? ····· Carlos Santana sieht den Blues bei Tommy Castro „in guter Hand“  ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Beth Wimmer

Ghost & Men


Info

Musikrichtung: Country / Americana

VÖ:

(CD Baby.Com/Indys )

Gesamtspielzeit: 41:34

Internet:

http://www.bethwimmer.com

Knapp zwei Jahre nach Miracle Girl legt die in der Schweiz lebende Amerikanerin Beth Wimmer den Nachvolger Ghost & Men vor. Sie wartet erneut mit 11 dem Country / Americana verpflichteten Songs auf, die noch eine Spur gepflegter ins Ohr gehen als die des Vorgängers. Die beiden Einstiegssongs sind mehr Folkperlen als dem typische Country verhaftet, “Bring You Back“ überzeugt mit einem sehr feinem Orgelspiel, das dem Song richtig Drive gibt. “Blame your self“ist eine traurige Ballade, mit einer verlorenen Gitarre zu der Beth den traurigen Text inbrünstig, aber nicht aufgesetzt intoniert. Die Orgel, die sich zur Gitarre gesellt unterstützt die süßliche Melancholie und rundet so den wohl besten Track des Albums ab.
Die etwas längere Pause nach diesem ergreifenden Song wird dann vo lichten Gitarren eröffnet, die mit “Beutiful Friends“ in die erste typische Countryballade mündet. Einde wunderschöne kleine Ballade, die ebenfalls wieder von einer grandiosen Orgel untermauert wird. Schwungvoller wird es in “My Babe“ wo eine interessante Perkussionsarnbeit den Untergrund für ein angenehmes und schwungvolles Stück Countryfolk stellt.
Insgesamt hat sich Beth noch mal ein Stück nach vorn bewegt und mit Ghost & Men eine perfekt produziert und eingespielte Folk / Americana CD vorgelegt. Im Großen und Ganzen bleibt sie sich treu und ist einfach nur noch stärker geworden.



Wolfgang Kabsch

Trackliste

1Lover On the Run4:40
2 Sweet Tragedy4:47
3 Bring You Back4:14
4 Blame Yourself4:09
5 Beautiful Friends3:24
6 Easier Life4:06
7 My Babe3:07
8 Makin' War 3:17
9 Bad Moon Rising4:27
10 Damn Angel4:31
11 For the Living4:09

Besetzung

Beth Wimmer: Gesang, Gitarren
David Raven: Schlagzeug
Billy watts: elelktrische Gitarren, Pedal Steel
Daniel Namboth: Piano, bass, Streichinstrumente

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger