····· Die Eurythmics sind für die Einführung in die Rock & Roll Hall of Fame 2018 nominiert - Wiederveröffentlichung aller Alben auf Vinyl ····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Black Sabbath feiern ihre frühen Jahre mit monumentalem Box-Set

Zu ihrem am 29. September 2017 erscheinenden streng limitierten Vinyl-Boxset The Ten Year War haben Black Sabbath ein offizielles Unboxing Video veröffentlicht. Darin präsentiert Black Sabbath-Archivar Neil Priddy einige der First Edition Replica Sleeves und schildert die Hintergründe der Artwork-Gestaltung. Zudem gibt er Einblicke in die umfassende Ten Year War-Broschüre, erzählt vom beigelegten “CruciStix” und der einzigartigen Splatter Vinyl.

Die Sechziger waren vorüber. Charles Manson und seine messerschwingenden Anhänger hatten der Liebe und dem Frieden ein blutiges Ende gesetzt und der Optimismus und die Hoffnungen eines ganzen Jahrzehnts waren verschwunden. Als die Siebziger sich wie eine dunkle Wolke über alles legten, hießen Ozzy Osbourne, Tony Iommi, Bill Ward und Geezer Butler diese unsicheren Zeiten mit offenen Armen und donnernden Riffs willkommen. Und so begann der “zehnjährige Krieg”, The Ten Year War.

Ein von dunkler Vorahnung getriebener Sturm braut sich zusammen. Glocken erklingen, Blitze krachen, Regen fällt … Etwas Finsteres und Unheimliches bahnt sich seinen Weg. Es ist 1970 und die vier Jungs aus Birmingham erschaffen mit dem Release ihres ersten, selbstbetitelten Albums im Alleingang etwas, das danach für alle Ewigkeit als Heavy Metal bekannt sein sollte. Es war ein einzigartiger Moment vernichtender Härte, der das Genre über Jahre definieren sollte.

Mit millionenfachen Albenverkäufen und einer in den Siebzigern rasant anwachsenden Fanbase erfuhren Black Sabbath eine Verehrung, die sich so allerdings nicht in der Musikpresse der damaligen Zeit widerspiegelte. Die Band erhielt mehr als nur ein angemessenes Maß an Kritik, was sie dazu veranlasste, die Broschüre The Ten Year War zu veröffentlichen, einen augenzwinkernden Seitenhieb auf alle Journalisten mit dem originellen Claim „mehr gute Presse als die meisten – mehr schlechte als irgendwer”.

Unmittelbar nachdem sie 2017 den Golden God Icon Award bei den Metal Hammer Golden Gods erhalten haben, sind Black Sabbath nun stolz, The Ten Year War anzukündigen – ein Limited Edition Vinyl Boxset, das am 29. September 2017 via BMG erscheint, und in dem sämtliche acht Alben unter Frontmann Ozzy ebenso enthalten sind, wie einige ganz besondere Seltenheiten; alles verpackt in einem exklusiven Artwork des rennomierten Streets Artists, Graphic Designers und Aktivisten Shepard Fairey.


Ingesamt enthält die Box:
• Die 8 Vinyl LPs, akribisch neu produziert in den Original-Sleeves, remastered aus den Original-Tapes vom renommierten Mastering Engineer Andy Pearce und gepresst auf 180 Gramm splatter-coloured Vinyl; jede LP hat eine einzigartige und individuelle Färbung. Master of Reality liegt das originale Farb-Poster bei.
• 2 x seltene 7” Singles, in ihren Original-Sleeves reproduziert:
- Die japanische Version von „Evil Woman (Don’t play your Games with me )” / „Black Sabbath”
- Die chilenische Version von „Paranoid“ / „The Wizard“ (nur 100 Exemplare der originalen Radio Promo wurden gepresst).
• Einen Black Sabbath USB-Stick in der Form eines Kruzifixes, der exklusiv nur in dieser Box erhältlich ist. Er kann um den Hals getragen werden und enthält MQA High Quality Audio-Versionen der ersten acht Black Sabbath Alben.
• Die extrem seltene Broschüre The Ten Year War, die für dass Boxset anhand der Originalveröffentlichung nachproduziert wurde.
• Ein hochwertiges Hardcover-Buch mit lobenden Worten der ganz Großen des Rock, zusammen mit offiziellem und ikonisch offenem Fotomaterial von der Band während ihrer Shows 1970, von Recording Sessions und Fotoshootings.
• Das offizielle Programm zur Tenth Anniversary World Tour 1978, akkurat reproduziert
• Nachdruck des Tourposters der Show in der Seattle Centre Arena 1972

Jede Box ist individuell nummeriert.


Wenn man bereit ist Sabbath auf ihre Zeit mit Ozzy zu reduzieren, kann man The Ten Year War ohne jeden Zweifel als das ultimative Package bezeichnen.

Das Boxset wird unter www.tenyearwar.com in vier verschiedenen Versionen zum Stückpreis von 240,80€ angeboten, von denen zwei bereits ausverkauft sind. (Stand: 18.8.2017)


[CMM]

Weitere aktuelle News...