····· Der urbane Underground Tel Avivs hat Malox hervor gebracht ····· 10 Jahre nach dem Debüt pressen Lovex Staub zu Diamanten ····· Luxusprobleme im Hause Black Space Riders - zu viel Material für ein Doppelalbum auf Lager ····· Beruhigen wollen Shotgun Valium eher nicht ····· Mit neuem Drummer erscheinen TXL auf zwei Festivals ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Jonny Lang veröffentlicht sein neues Studioalbum Signs am 25.08.2017

Jonny Lang veröffentlicht sein neues Studioalbum Signs am 25.08.2017 via Provogue / Mascot Label Group. Es ist das erste Album seit vier Jahren.

Der Opener „Make It Move“, der an eine verruchte Spelunke erinnert, erzählt davon, wie Lang sich zum Berg aufmacht, anstatt darauf zu warten, dass dieser zu ihm kommt. „Es gab Zeiten in meinem Leben in denen ich dachte, dass sich die Dinge von selbst erledigen würden. Stattdessen hätte ich mich selbst darum kümmern müssen.“, erklärt der Mitdreißiger aus North Dakota. „Proaktiv zu sein war lange meine Achillesverse und der Song handelt davon, von sich aus etwas ins Rollen zu bringen.“

„Make It Move“ kann ab sofort gratis unter www.jonnylang.com heruntergeladen werden.

Signs ist nicht einfach nur eine Rückkehr zu den gitarrenbasierten Wurzeln des Künstlers, sondern der Inbegriff eines noch natürlicheren Sounds. Das Album enthält Funk-, Rock- und Blueselemente und wird von Langs markantem Spiel, Gesang und Texten umrahmt. Letztere thematisieren unter anderem persönliche Stärke und Selbstbestimmung.

Seit der Veröffentlichung seines Debüts hat sich Grammygewinner Johnny Lang den Ruf als einer der besten Liveperformer und -gitarristen seiner Generation erspielt. Er teilte sich die Bühne und supportete Legenden wie die Rolling Stones, B. B. King, Aerosmith und Buddy Guy. Mit Letzterem tourt er bis heute gemeinsam.

Tourdaten:

21.10.17 - NL-Utrecht, Tivoli (Ramblin’ Roots Festival)
22.10.17 - NL-Zwolle, Hedon
23.10.17 - Köln, Gloria
25.10.17 - Berlin, Columbia Club
27.10.17 - Hamburg, Mojo
14.11.17 - A-Wien, Porgy & Bess


[Netinfect]


Internet:
http://www.jonnylang.com
Weitere aktuelle News...