····· Mit Joan Baez kommt eine Ikone des politischen Gesangs auf deutsche Bühnen ····· „Ultraviolet“ ist die neue Single von Freya Ridings ····· Feuerschwanz gehen in der zweiten Jahreshälfte mit neuem Album auf Tour ····· Nach mehr als zehn Jahren erscheint in Juni ein neues Album von U96 ····· Details zum kommenden 25. Uriah Heep-Studio-Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Steckbrief Matena, Andreas

Matena, Andreas
eMail-Adresse a_matena@web.de
Alter 41
Wohnort Koblenz
Beruf Theologiedozent
Bei MAS seit
Funktion/Musikrichtungen eigentlich Death- und Black-Metal, aber immer wieder auch Rock´n´Roll Jazz, Soul, Pop... gute Musik ist halt gute Musik!
Lieblingsbands/-interpreten Septic Flesh; Judas Priest; Gehenna; Dismember; Dark Tranquillity; Absu; Satyricon; Katatonia; Tiamat; Bolt Thrower...und, und, und!
Momentane Lieblingsplatten Celtic Frost - Monotheist; Septic Flesh - Communion; Katatonia - Great cold distance; (immer noch) Amorphis - Tales from the thousand lakes; daneben auch Laura Pausini - Io canto und Primavera in Anticipo; Anathema - Hindsight; Mina - Playground Princess; Westernhagens verschiedene Best ofs... und W.A. Mozart Requiem d-moll (KV 626) in einer Aufnahme der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Karl Böhm...
Erste Platte Hm, das müssen diverse Queen-Alben gewesen sein (aus einem Laden in Marl, der "Die Schallplatte" hieß), daneben Elvis auf Kassette und diverse Demotapes längst vergangener Marler Bands (Endziel Selbstzerstörung, Infernal Curse usw.)... Als erste Metal-Platte stehen dann Iron Maiden "Live after Death" und Judas Priest "Painkiller" zu Buche.
Erstes Konzert Lange her: 1994 Cradle of Filth bei der Tour zu The principle of evil made flesh in der Zeche Carl (Essen)... denn ich denke ja mal, dass die diversen Auftritte kleiner Bands in dem ein oder anderen HOT nicht zählen, oder?!
Hobbys außer Musik Pölen (d.i. Fußball spielen)!... Bleibt sonst noch Zeit für irgendwas? Lesen vielleicht...
Was man sonst noch über mich wissen sollte Gelegentlich etwas sehr (viel zu?) deutlich und direkt, was man der einen oder anderen Rezension sicherlich anmerken wird...