····· Alan Parsons wird am 26. April 2019 The Secret veröffentlichen ····· Neues Album von Lucifer’s Friend im April ····· Das zweite Album von Metall nach dem Neustart kommt im April ····· Die Brandenburgischen Sommerkonzerte finden zum 29. Mal statt ····· Bruce Hornsby und ein neues Album am 12. April 2019 ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Status Quo

Dog of two Head (Re-Release)


Info

Musikrichtung: Beat / Rock

VÖ: 14.10.2003

(Castle / Zomba)

Gesamtspielzeit: 56:15

Im Grunde läßt sich über den Re-Release dieser fünften Status Quo-LP sowohl hinsichtlich der Ausstattung, wie hinsichtlich der musikalischen Position genau dasselbe sagen, wie über den Vorgänger Ma Kelly's greasy Spoon.

Vielleicht hört man die (später) typischen Quo-Gitarren etwas deutlicher heraus, wenn man weiß, wonach man suchen muß. Vielleicht ist die Scheibe mittlerweile auch einen Zacken härter geworden (z.B: "Mean Girl", das inclusive Bonus-Tracks gleich in drei Versionen zu hören ist.) Aber auch hier wäre wohl noch niemand auf die Idee gekommen, in Stauts Quo eine ganz neue Qualität, eine Hard-Rock-Gruppe, zu sehen.

Man bewegt sich weiterhin weitghehend im typischen Beat-Umfeld, so dass als Vergleiche Bands, wie die Small Faces, die Yardbirds oder ähnliches am sinnvollsten erscheinen. Die 7-Inch-Bonüsse klingen sogar noch gezähmter als das Material der LP. Vielleicht ein Schielen auf die Charts.

Erwähnt werden sollten die siebenminütige Bluesnummer, die die LP eröffnet, die von einer Wandergitarre geprägte zweite "Nanana-Extraction" und die mit einem schönen Gitarrensolo verzierte Single-Auskopplung "Gerdundula".



Norbert von Fransecky

Trackliste

1 Umleitung (7:31)
2 Nanana (0:51) Extraction
3 Something going on in my Head (4:44)
4 Mean Girl (3:53)
5 Nanana (1:11) Extraction
6 Gerdundula (3:49)
7 Railroad (5:30)
8 Someone's learning (7:08)
9 Nanana (2:24)

Bonus Tracks
10 Mean Girl (9:30) Early rough/ alternative Mix
11 Tune to he Music (3:09) 7"
12 Good Thinking (3:42) 7"
13 Mean Girl (3:09) BBC Session
14 Railroad (5:34) BBC Session

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger