····· EP, Buch und Tour - Ringo Starr feuert aus allen Rohren ····· 40 Jahre Steamhammer – 40 Jahre Rockgeschichte  ····· Neues Solo-Album von David Gilmour im September ····· Evildead-Album wird mit einer ersten Single angekündigt ····· Alles ist =1 meinen Deep Purple auf ihrem kommenden Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Wyldfyre

Can you say cool?


Info

Musikrichtung: Rockabilly

VÖ: 09.11.2007

(Rude Records/Soulfood)

Gesamtspielzeit: 44:23

Internet:

http://www.wyldfyre.de
http://www.myspace.com/wyldfyreroxx

Wann der Frontmann der V8Wankers mal schläft, bleibt mir ein Rätsel. Neben Daueraufenthalten im Tattoo Studio seines geringsten Misstrauens, jetzt auch noch ein Sprung zurück zu seinen Wurzeln.

Nun will ich mich an dieser Stelle nicht zum Rockabilly Experten aufschwingen, aber Can you say cool? macht Lust auf mehr. Neben eigenen Kompositionen bedienen sich Wyldfyre auch gerne mal in der Klassikerkiste. Erstklassige Interpretationen von u.a. Johnny Burnettes „Lonesome Train“ und Little Richards „Rip It Up“ haben einen hohen Wiedererkennungswert. Beim Ten years after Hammer „My Babe“ und AC/DCs „Rocker“ muss man schon genau hinhören. Wobei „Rocker“ den „Mann am Klavier“ mächtig fordert.

Wie schon erwähnt: Nicht mein Genre. Aber dennoch macht mir Can you say cool? durchweg Spaß. Aber auch ohne Expertenwissen behaupte ich mal, dass so schön rotziger Rockabilly die Ausnahme ist und nicht nur „Experten“ anspricht.



Andreas W. Fieseler

Trackliste

1Can You Say Kool?2:41
2Love Them Bones2:30
3Lonesome Train2:47
4No Class2:16
5Hey Girl2:44
6That Bed Is Much Too Small2:53
7Rip It Up1:54
8Born To Rock2:30
9My Babe2:49
10Long Blonde Hair2:04
11Rocker2:03
12Wildfire2:14
13Rockin' Horse2:59
14Thunder Bomb1:54
15This One Is For You, Baby3:06
16You Ain't Got A Hold On Me2:09
17Victim Of Myself3:10
18My Hometown1:40

Besetzung

Lutz Vegas: Gesang
Sudi: Gitarre
Tom: Bass
Roland: Bass
Harry: Schlagzeug
Hirzel: Schlagzeug
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger