····· Amorphis-Gitarrist Esa Holopainen chartet mit Debüt-Album ····· Der Ost-Mittelmeer-Metal von Temple of Evil segelt nun unter Berliner Flagge ····· Florian Paul & die Kapelle der letzten Hoffnung covern zwei Scherben-Songs ····· Der Wiener Liener disst die Berliner ····· In der Pandemie setzt Confirmation auf Optimismus ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Helmut Meier

Berti, der Detektiv


Info

Musikrichtung: Kindermusik / Liedermacher für Kinder

VÖ: 2003

(Verlag Gefühl + Stärke)

Gesamtspielzeit: 51:29

Internet:

http://www.helmut-meier.de

Die Sparte "Kindermusik" ist bei Musikansich immer noch recht spärlich vertreten und nimmt daher ein recht unbeachtetes und stiefmütterliches Nischendasein ein; und leider hat bislang auch der Nachwuchs in der Chefredaktion nicht dazu beigetragen, dass dieser Bereich gestärkt wurde. Umso mehr freue mich, an dieser Stelle eine CD mit Kindermusik vorzustellen, die mir und meinem Nachwuchs doch sehr gefallen hat.

Berti, der Detektiv ist das aktuelle Kinderprogramm von Helmut Meier, der übrigens neben seinen Kinderliedern auch als Liedermacher und Kabarettist aktiv ist. Zusammengehalten wird das gleichnamige Album durch eine Geschichte im ansprechenden Booklet: Marlene, Berti, John und Jill erzählen sich beim Sandburgenbauen am Strand so allerhand Geschichten (nur im Begleittext, nicht auf der CD), woraus sich dann die einzelnen Lieder ergeben. Lieder, die zum Mitsingen und Mitmachen animieren, Lieder über Zahlen ("Alles ist Zehn", "Eins mit Hai") und Zweisprachiges ("Crazy Dance / Verrückter Tanz") sind dabei zu finden. Für Kinder zwischen 3 und 10 - so die offizielle Altersempfehlung - sollte wohl auf jeden Fall etwas dabei sein.

Helmut Meier nennt sich Lied-Erfinder und Lieder-Finder, und nach 10 erfundenen Liedern bietet er so als krönenden Abschluss noch ein gefundenes und gut umgesetztes Lied: "Hab 'ne Tante in Marokko".

Ein wichtigstes Kriterium für Kindermusik hat Berti, der Detektiv (übrigens genauso wie sein Vorläufer "Lauf, Marlene!", welches mittlerweile ebenfalls in unserem Haushalt zum langlebigen Inventar zählt) bestanden: Die CD ist auch für Eltern nach dem 10. Durchlauf noch ertragbar und gut hörbar, dabei nie albern oder nervig. Empfehlenswert!



Jürgen Weber

Trackliste

1Astronaut4:12
2Fußballstar3:55
3In der kleinen Tierarztpraxis5:48
4Jill & John6:12
5Ich hab einen Dieb gesehen3:42
6Im Zauberwald5:24
7Alles ist Zehn3:48
8Eins mit Hai5:08
9Crazy Dance / Verrückter Tanz3:56
10Berti, der Detektiv3:19
11Hab 'ne Tante in Marokko4:59

Besetzung

Michael Strohm - Bass
Gerd Breuer - Schlagzeug, Waschbrett
Olaf Krüger - Trompete
Martin Lenniger - Xylophon
Helmut Meier - Gesang, Gitarren,
Mandoline, Flöte, Cabasa,
Triangel, Schellenring, Stimm-Effekte

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger