····· Die Fantasy-Metaller Warlock a.D. kündigen ihr zweites Album an ····· Die Toten Hosen feiern den 30sten Jahrestag ihres ersten Argentinien-Gigs ····· Doppelplatin für AC/DC  ····· Neuer german Thrash aus Thüringen mit Spydory ····· Die Merseburger Death-Metaller Overlord auferstehen in Höllen-Zimmern ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Abigail´s Ghost

Selling Insincerity


Info

Musikrichtung: Gothic-Rock

VÖ: 28.09.2007

(Aesperus Music / just for kicks)

Gesamtspielzeit: 56:24

Internet:

http://www.abigailsghost.com

Das Cover zu Abigail´s Ghost Album Selling Insincerity erinnert an Beyond Dawn, die Musik auf dem Album eher an eine Mischung aus Gothic-Rock und 90er Jahre Grunge - ohne dass Vorbilder sklavisch kopiert würden.

Herausgekommen ist dabei eine Scheibe voller schöner, melancholischer und sehnsuchtsvoller Melodien, die immer wieder auch in Grunge-Manier in heftige Gitarrenparts umschlagen können. Nach einer Zeit stellt sich ein gewisser Ermüdungsfaktor ein, da sich die Songstrukturen stark ähneln; vielleicht hätte Selling Insincerity auch neben den (unbestreitbar guten) clean vocals eine andere Gesangsart gut getan...

Egal, gutes Album, dem hoffentlich noch viele folgen mögen. Wer mal reinhören möchte sollte „monochrome" antesten, der nicht nur recht typisch für Selling Insincerity von Abigail´s Ghost klingt, sondern daneben auch einen gewissen Chartfaktor aufweist.



Andreas Matena

Trackliste

1Mazurka1:05
2Close5:48
3Waiting Room4:39
4Love Sounds6:49
5Sellout4:19
6Dead Peoples Review4:46
7Monochrome5:03
8Windows4:43
9Cerulean Blue7:35
10Seeping5:55
11Mother May I5:42

Besetzung

Brett Guillory: keys, vocals
John Rodrigue: drums
Kenneth Wilson: bass, vocals
Randy LeBoeuf: guitars
Joshua Theriot: vocals, guitars
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger