····· EP, Buch und Tour - Ringo Starr feuert aus allen Rohren ····· 40 Jahre Steamhammer – 40 Jahre Rockgeschichte  ····· Neues Solo-Album von David Gilmour im September ····· Evildead-Album wird mit einer ersten Single angekündigt ····· Alles ist =1 meinen Deep Purple auf ihrem kommenden Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Fidget

Celebrate Another Day Living


Info

Musikrichtung: Crossover

VÖ: 02.08.2004

(Zomba / supermusic)

Gesamtspielzeit: 52:58

Seit ihrer Debut EP Dixon hat sich stilistisch im Grunde nie etwas an der Band Fidget geändert - nur besser geworden sind sie, vor allem das Songwriting und der seinerzeit sehr unbeholfene männliche Gesang (ich erinnere mich da noch an einen etwas bösen Konzertbericht von Manuel Liebler...). Beides ist sehr schön an Celebrate Another Day Living nachvollziehbar.

Neben dem bereits vor einigen Wochen als Single ausgekoppeltem Song "The Marks Of Those", der mir weit besser gefallen würde ohnen das alberne Gelalle am Schluss, fällt vor allem der Opener "Dustbin Laws" positiv auf und bleibt auch - meiner Meinung nach - trotz seiner sehr kurzen Spielzeit das beste Stück auf dem Album. Der Rest ist hübsch abwechslungsreich, nie überragend aber auch nie schlecht, erinnert wie gewohnt sowohl an die Guano Apes als auch an Biohazard und wird jeden Crossover / NuMetal Fan mehr als zufrieden stellen.

So bleibt die einzige Kritik an diesem durch und durch überdurchschnittlichem Werk, dass es ein paar Jahre zu spät kommt - aber vielleicht gibt es ja einige Hörer, die diese Eigenschaft teilen.



Hendrik Stahl

Trackliste

1Dustbin Laws1:40
2Sanity Is Mother To The Hardest Riot3:49
3Celebrate Another Day Living3:21
4Time To Go Home4:08
5Shaping The Riverbed2:57
6The Marks Of Those3:00
7Creo3:09
8Cut4:11
9Not A Destination... A Journey3:27
10Tapir4:29
11Fourth Word4:49
12Add (nun)13:58
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger