····· EP, Buch und Tour - Ringo Starr feuert aus allen Rohren ····· 40 Jahre Steamhammer – 40 Jahre Rockgeschichte  ····· Neues Solo-Album von David Gilmour im September ····· Evildead-Album wird mit einer ersten Single angekündigt ····· Alles ist =1 meinen Deep Purple auf ihrem kommenden Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Alice Cooper

Breadcrumbs


Info

Musikrichtung: Hard Rock

VÖ: 26.4.2024 (13.9.2019

(Ear / Edel)

Gesamtspielzeit: 26:51

2021 hat Alice Cooper mit seinem vorletzten Album Detroit Stories seiner Heimatstadt Referenz erwiesen. Das Album hatte eine Vorläufer-EP, die 2019 nur als limitierte, mittlerweile lange vergriffene 10“-Vinyl erschienen ist. Nun liegt sie auch als CD vor.

Vier Stücke der EP sind auch auf den Detroit Stories erschienen. Das Suzi Quatro-Cover „Your Mama won’t like me” und das Rock’n’Roll/Soul-Medley „Devil with a blue Dress on / Chains of Love“ haben es nicht auf das Album geschafft.

Auf der CD-Version der EP kommen der auch auf den Detroit Stories enthaltene Corona-Bewältigungs-Song „Don’t give up“, ein schleppender Rocker mit zum Teil spoken Words, und eine Live-Version des Album-Tracks „Go Man go“ vom 2022er Hellfest als Boni.

Die EP atmet mächtig Detroit. Der krachende Rocker „Detroit City“, der die EP eröffnet, feiert die Stadt. Dazu kommen zwei Cover-Versionen von Detroit-born-Persons. Da ist zum einen das bereits erwähnte, hier mit Bläsern aufgepeppte Suzi Quatro-Cover „Your Mama won’t like me”; zum anderen Bob Segers „East Side Story“, das mächtig in Richtung Doors schielt.

„Go Man go“ kommt regelrecht punkig. Das Medley spielt verkehrte Welt. Mit einem coolen relaxten Groove wandelt sich der Teufel im blauen Kleid von der heißen Mieze zum eleganten Vamp. Dafür werden die sonst eher soulig präsentierten Liebesketten sehr druckvoll angelegt.

Lohnt sich auch, wenn man die Detroit Stories schon im Körbchen hat.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Detroit City 2020 3:20
2Go Man go 2:44
3East Side Story 2:55
4Your Mama won't like me 3:28
5Devil with a blue Dress on / Chains of Love 3:56
6Sister Anne 4:48
7Don't give up (Bonus Track) 3:02
8Go Man go (Bonus Track, live) 2:46

Besetzung

Alice Cooper (Voc)
Wayne Kramer (Git, Back Voc)
Mark Farner (Git, Back Voc)
Garrett Bielaniec (Git)
Bobby Emmett (Keys)
Bob Ezrin (Keys, Perc, Back Voc)
Paul Randolph (B, Back Voc)
Johnny Badanjek (Dr)
Nolan Young (Sax)
Allen Dennard Jr (Trompete)

Track 7:
Alice Cooper (Voc)
Tommy Henriksen (Programming, Git, Keys)
Wayne Kramer (Git)
Garrett Bielaniec (Git)
Matthew Smith (Git)
Bob Ezrin (Programming, Back Voc)
Paul Randolph (B)

Track 8:
Alice Cooper (Voc)
Tommy Henriksen (Git, Back Voc)
Ryan Roxie (Git, Back Voc)
Nita Strauss (Git, Back Voc)
Chuck Garric (B, Back Voc)
Glen Sobel (Dr, Back Voc)
Sheryl Cooper (Back Voc)
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger