····· Santana reist nach Afrika, das neue Album Africa Speaks steht vor der Tür…. ····· The Allman Betts Band, ein vielversprechender Name….. ····· Gov’t Mule veröffentlichen Live Album ····· Robert Randolph & The Family Band mit einem neuen Album: Brighter Days…. ····· Jubiläumsveröffentlichung von Tender von The electric Family als CD-DVD-Set ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Wir sind Helden

Reklamation


Info

Musikrichtung: Rock

VÖ: 07.06.2003

(Labels / EMI)

Internet:

http://www.wirsindhelden.com

Nachdem bereits im Frühjahr die erste Single von Wir sind Helden mit dem Titel "Guten Tag" in den Radios rauf und runter gespielt wurde, ist der Bandname spätestens seit der Hymne "Müssen nur wollen" jedem ein Begriff. Seit dem 7. Juli diesen Jahres ist nun endlich das erste Album der vier Berliner in den Regalen der deutschen Plattenläden zu finden.

Den Hörer erwarten 12 Tracks, die es in sich haben. Die Songs haben nicht nur Ohrwurmcharakter, sondern überzeugen auch mit niveauvollen Texten, die zum Nachdenken und Hoffen animieren. Gleich am Anfang kommt der Einstieg mit dem energiegeladenen "Ist das so?", einem Lied, bei dem man selbst nur schwer dem Verlangen widerstehen kann, durch die Gegend zu tanzen. Mit Stücken wie "Müssen nur wollen" oder "Guten Tag" wird man mit harter und gesellschaftskritischer Realität konfrontiert, ohne dabei einen Funken Pessimismus zu verspüren. Was die "tollen dressierten Affen" können, kann man selbst nämlich schon lange. Denn das, was die Platte am meisten ausmacht, ist der Optimismus, den sie vermittelt, auch wenn man mit traurigeren Liedern wie "Du erkennst mich nicht wieder" eher unschöne Situationen und Erlebnisse aus dem Leben angsprochen werden, die wohl jedem von uns bekannt sind. Doch was wären schon die schönen Momente, ohne wenigstens einen Funken Liebesschmerz und Melancholie verspürt zu haben. Mit intelligenten und teilweise witzig und verspielt klingenden Texten schafft es Judith Holofernes zusammen mit ihren drei Mannen eine Platte zu präsentieren, die sich mit allen Wassern gewaschen zu haben scheint. Neben den erwähnten Songs überzeugt jedes andere Stück auf dem Silberling, was bei einem Album, welches dann noch das erste einer Band ist, heute nur selten der Fall ist. Dieses Werk ist einfach ein Muss für jeden.

Und bevor ich es vergesse: Selbstverständlich gibt es auf einer von Helden aufgenommenen CD auch Video-Material für unsere lieben PC-Freunde. Das 16 Minuten lange Video muss man sich einfach noch anschauen. Alleine schon einer gewissen Person beim Playstation-Spielen zuzuschauen, darf man sich nicht entgehen lassen. Ich habe Tränen gelacht! Ihr wisst nicht, was ich meine? Dann ab in den nächsten Plattenladen und kaufen!



Niko Alexopoulos

Trackliste

1Ist das so?
2Rüssel an Schwanz
3Guten Tag
4Denkmal
5Du erkennst mich nicht wieder
6Die Zeit heilt alle Wunder
7Monster
8Heldenzeit
9Aurilie
10Müssen nur wollen
11Ausser dir
12Die Nacht

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger