····· Verlosung: Drei Mal zwei Tickets zur Record Release Party der Leipziger Metaller Factory of Art ····· Kurz nach seinem 80sten Geburtstag ist Maschine erneut auf #4 ····· Osterei - Luxus-Haydn auf Vinyl ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Ekiti Sound

Drum Money


Info

Musikrichtung: Afro-Rap-Pop

VÖ: 23.06.2023

(Crammed Discs / Indigo)

Gesamtspielzeit: 49:26

Und da ist er wieder – der kulturelle Graben, der mich von den „zu afrikanischen“ Afro-Sachen trennt und es nur gelegentlich zulässt, dass ich mich ihnen nicht nur mit bemühtem Interesse, sondern auch einem gewissen Maße an Genuss nähern kann.

Beim Ekiti Sound kommt hinzu, dass die westlichen(?) Anteile, die beigemixt werden, nicht zuletzt aus der Rap-Szene stammen, mit der ich ebenfalls eher in Ausnahmefällen etwas anfangen kann.

So bleibt z.B. „Fuji on One“ für mich eine Kakophonie, bei der die Vocals mehr spoken Word Performance als Rap sind. „Ebi pa mi“ besteht fast nur aus blassen Percussion.

Interessant klingt in meinen Ohren das jazzige Schlagzeug der HipHop-Nummer „Tam Tam“, „Free the Boy“, das immerhin einen gewissen Flow hat, und der ruhige HipHop „Drum Money“, der genug Substanz hat, um bei mehrfachem Hören zu wachsen. Der Opener gewinnt mit dem Gebläse und hat für eine Rap-Nummer erstaunlich viel Melodiegefühl.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1A la Carte Pt. 1 1:42
2Fuji on One 3:38
3Chairman 2:50
4Free the Boy 4:41
5Ebi pa mi 3:55
6Drum Money 3:24
7Dabaru 3:13
8Jiji me Ji 1:11
9Ku Ise 3:37
10Ghost Leader 4:15
11Raindrops 3:29
12Story Story 2:18
13Home 2:46
14Mami Wata 4:07
15A la Carte Pt. 2 0:58
16Tam Tam 1:53
17Eko Bridge 1:28

Besetzung

Leke Awoyinka (alles)

außer:
Mr Musa (Voc <2>)
Leke Awoyinka (Voc <3,7,14,17>)
Aunty Rayzor (Voc <3>)
Wura Samba (Voc <5,7,8,14>)
Debbie Ohiri (Voc <9,11>)
Owala (Voc <17>)

I. Ogundeji (Bläser)
O. Oyewande (Bläser)
T.J. Gabriel (Keys)
Wura Samba (Perc)
Olugbenga Adelekan (B)
D. Ohiri (Back Voc)
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger