····· Me first and the Gimme Gimmes kommen mit neuem Live-Album auf Tour ····· Nach 25 Jahren Winterschlaf erwachen The The zu neuem Leben ····· EP, Buch und Tour - Ringo Starr feuert aus allen Rohren ····· 40 Jahre Steamhammer – 40 Jahre Rockgeschichte  ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Maite Kelly

Love, Maite, Das Beste...Bis Jetzt


Info

Musikrichtung: Schlager

VÖ: 21.04.2023

(Universal)

Gesamtspielzeit: 103:13

Internet:

https://www.maitekelly.de/
https://www.universal-music.de/
https://www.promotion-werft.de/

So denke ich, das wohl schon fast Alle etwas von der Kelly Family gehört haben. Die Familie tourte auch in Deutschland einst recht intensiv. Maite Kelly ist das elfte und zweitjüngste Kind und erblickte als einziges in Deutschland das Licht der Welt, 1979 in West-Berlin.
Neben ihrer Beteiligung an der Kelly Family strebte sie später eine Solo-Karriere an, als Sängerin, Autorin und Schauspielerin, und ist seit 2013 im Genre des Schlagers aktiv. Und damit stellt sie erstmals im Rahmen einer Kompilation eine Übersicht ihres Schlager-Schaffens vor, zwanzig Songs insgesamt, und mit der DeLuxe-Edition als Doppel-CD mit neun weiteren Titeln.

Vor knapp dreissig Jahren soll Maite ihren ersten Song mitgeschrieben haben, einen der großen Hits der Kelly Family, "Roses Are Red", nun ist er wieder dabei, als deutschsprachige Version, und heißt nun "Rosen sind rot". Sie hat ihn damals bereits gesungen und man kann ihre Stimme noch gut erkennen, sie ist also relativ jugendlich geblieben. Ansonsten gibt es drei neue Songs und zwei neue Version älterer Hits, Einiges wurde wohl auch entweder noch einmal neu aufgenommen oder etwas anders arrangiert.

Die Kollektion startet mit der aktuellen Single, "Ich brauch einen Mann", vorgestellt in schunkelnder Polka-Manier, stark erinnernd an gewisse Schlager der siebziger Jahre, jedenfalls reiht sich die Protagonistin nicht unbedingt dort ein, wo sich andere Stars wie Helene Fischer, Beatrice Egli oder Andrea Berg befinden, nein, das hier ist absolut retro und darum könnte das Stück wohl auch recht erfolgreich sein.

Doch die Hoffnung, dass es so bleiben möge, erfüllt sich nicht. Bereits mit "Einfach Hello" stampft es wieder im langweilig-dumpfen Discofox-Rhythmus..., klar, das mag in die Beine gehen und die Hände werden rasch zum Mitklatschen animiert, das kommt an, das bringt Stimmung in entsprechend geneigte Zuhörerschaft, bestens geeignet für "Immer wieder Sonntags" in der ARD oder den "ZDF Fernsehgarten". Darum halte ich mich auch gar nicht weiter auf mit den nachfolgenden Songs, denn es geht fast nahtlos nonstop entsprechend weiter, erst mit "Liebe ist Liebe" erscheint wieder ein relativ ernst zu nehmender Song, eine Ballade, die mit ihrer harmonischen Ausrichtung punkten kann. Zwei Gaststars tummeln sich noch auf der ersten CD, bei "Keine Angst" wird Maite von Giovanni Zarrella gesanglich unterstützt, und die Beiden bringen eine emotionale Ballade. Der andere Gast ist Roland Kaiser, "Warum hast Du nicht nein gesagt", Discofox juchhe...

Ach, wie wird es weitergehen mit dem Special Bonus, CD 2 mit dem Untertitel "More Love"? die ersten drei Songs sollen bei den sogenannten Factory Sessions entstanden sein, drei neue Versionen alter Songs, gefühlvoll und die emotional ausdrucksstarke Stimme im Vordergrund, nicht ganz so wuchtig in der Begleitung, "Sieben Leben für Dich" gar nur mit Piano und Streichern, eindeutig ist das einer der besten Song der gesamten Kollektion, und das meine ich nicht nur subjektiv. Ausserhalb dieser Sessions reihe ich in die "Bestenliste" gern noch die ebenso arrangierten Songs "Die Liebe siegt sowieso", "Ich dreh mich nie wieder um" und "Heute Nacht für immer" ein, ein solches Album sollte sich Maite unbedingt leisten, vielleicht könnte sie sich damit auch außerhalb der Schlagerwelt etwas Gehör verschaffen.

Ein Duett mit Helene Fischer durfte dann auch wohl nicht fehlen, bekannter Stoff mit "Liebe lohnt sich", "08/15" eben, und Roland Kaiser darf dann noch einmal mit der Romantik Version 2019 von "Warum hast Du nicht nein gesagt". Nun ja, immerhin wird hier nicht rhythmisch dumpf gestampft und so ist diese Version durchaus gut hörbar. Ansonsten halt ein wohl erwarteter Mix modernen Schlagers im Gewande von Dance Pop und Discofox, für Schlagerfans wohl unverzichtbar, eine künstlerische Meisterleistung sicherlich nicht, bis auf die oben erwähnten vier rühmlichen Ausnahmen, die einen Ansatz auf Hoffnung verbreiten.

Nun, singen kann sie ja auch, die Maite, inklusive einer relativ individuellen Stimmfarbe, aber wie man sie anhand dieser wiederkehrenden dumpfen Rhythmik à la "Stars On 45" gleichschaltet und einer Gestaltungsfreiheit beraubt, dass ist wahrhaft traurig, aber (leider) nachvollziehbar hinsichtlich dessen, dass man a) einen breiten Massengeschmack bedient, man erwartet so etwas halt und b) somit gut verdienen kann. Was bleibt, ist moderne Schlager-Massenware mit einigen positiven "Ausrutschern", aber mehr nicht.



Wolfgang Giese

Trackliste

CD 1:

1 Ich brauch einen Mann
2 Einfach Hello
3 Ich steh dazu
4 Die Liebe siegt sowieso
5 Heute Nacht für immer
6 Sieben Leben für dich
7 Es war noch nie so schön
8 Jetzt oder nie
9 Für Gefühle kann man nichts
10 Einmal ist immer das erste Mal
11 Was wäre, wenn
12 Ich dreh mich nie wieder um
13 Dass es uns noch gibt
14 Liebe lohnt sich
15 Liebe ist Liebe
16 Keine Angst (Featuring Giovanni Zarrella)
17 Ich schau auf den Boden (Neue Version)
18 Halt mich
19 Rosen sind rot
20 Warum hast du nicht nein gesagt (Albumversion mit Intro) (Featuring Roland Kaiser)

CD 2 (Special Bonus: More Love)

1 Sieben Leben für dich (Factory Session)
2 Was wäre, wenn (Factory Session)
3 Liebe lohnt sich (Factory Session)
4 Die Liebe siegt sowieso (3 Uhr nachts...)
5 Ich dreh mich nie wieder um (Blaue Version)
6 Heute Nacht für immer (Der Anfang von für immer)
7 Was wäre, wenn (Nur So! Remix)
8 Liebe lohnt sich
9 Warum hast du nicht Nein gesagt (Romantik Version 2019)

Besetzung

Maite Kelly (vocals)
sonst keine Angaben
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger