····· Neuausgabe von Marianne Faithfulls Vagabond Ways im März ····· Altes Neues von Falco am 4.Februar 2022 ····· Rock-Klassiker von Camphausen (Cello) und Falke (Kontrabass) auf’s Wesentliche reduziert ····· Die Komische Oper hat das neue Jahr mit zwei Personalnachrichten eingeläutet. ····· Die französischen Thrasher Dead Tree Seeds veröffentlichen EP icl. neuer Single ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Barbora Xu

Olin Ennen Otrmaana


Info

Musikrichtung: Worldmusic / finnische Folklore / Contemporary

VÖ: 01.10.2021

(Nordic Notes)

Internet:

https://barboraxu.com/
https://www.youtube.com/watch?v=Z2j6kqzDDk4

Hier haben wir mal eine wirklich außergewöhnliche Mischung. Die junge Tschechin Barbora Xu lebt in Finnland und liebt und beherrscht die chinesischen, der Zither ähnlichen Instrumente Guzheng und Guqin. Mit diesen Instrumenten und ihrer glasklaren Stimme sowie einigen wenigen Klängen vom Cello und einem Wink Kantele lässt die junge Dame den Hörer mit alten Melodien und Texten aus Finnland, frisch und neu arrangiert für 40 Minuten in völlig andere, wie verzaubert klingende Welten abtauchen.

Die beiden Saiteninstrumente geben einen vollen Klang von sich, bei zarter Spielweise aber ebenfalls eine zerbrechliche Musik wieder. Diese beiden Aspekte wechseln sich mehr oder weniger ab - perlende Einzelnoten, manchmal eingebettet in verhallende Celloklänge, doch meist wundervoll und irgendwie majestätisch allein im Raum erklingend. Die volleren Stücke geben eine optimistischere Note ab und nehmen manchmal gar popfolkige Klänge an. Dabei: eigentlich ist das ganze Album für offen gestimmte Ohren wunderbar eingängig, auch wenn es an manchen Stellen kurze Ecken und Kanten in Form zarter Contemporary-Anklänge auftauchen.

Doch der wunderbare, mysteriöse Wohlklang überwiegt, was dann von der wundervollen Stimme gekrönt wird. Der jungen Dame ist ein ebenso aufregendes, wundervolles wie unvergleichliches Album gelungen das die Messlatte für ihren weiteren Weg sehr hoch legt. Diese Musik sollte auch Fans von Kate Bush, Björk, Kari Rueslåtten und ähnliche begeistern.



Wolfgang Kabsch

Trackliste

1Olin Ennen Otrmaana3:25
2Lintuseni2:46
3Huanghe Lóu3:27
4Yiti-Liangmian2:43
5Hé Shuíyuédóng Yún5:23
6Nuku Nuku nurmilntu3:03
7Kertas Neiti khihiossasi2:54
8Enkö minkäin toivoisi3:35
9Richü3:26
10Outo6:06

Besetzung

Barbora Xu: Guzheng, Guqin, Gesang
Immu Heikila: Wing Kantele
Teenu Mastovaara: Cello

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger