····· Silberfeier von Ohrenfeindt im Gruenspan konserviert serviert ····· Grafitti sei wie Punk aus der Spraydose kommentieren Gatuplan ihr neues Video ····· Peter Goalby, Ex-Sänger von Uriah Heep, veröffentlicht bislang nie erschienenes Soloalbum ····· Vorwiegend akustische Arrangements auf Live-Dokument der Fleet Foxes ····· Eine Reise durch die nordische Mythologie mit Hel’s Throne ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Plizzken

…and their Paradise is full of Snakes


Info

Musikrichtung: Punk / Street Rock

VÖ: 02.07.2021

(Pirates Press)

Gesamtspielzeit: 50:19

Internet:

http://www.plizzken.com

„Wasted“ startet recht flott in das Album. Der Punk kommt aber eher rau, als funny. Auch sonst geben sich Plizzken eher britisch. Auch wenn sie die Beach Boys (neben diversen anderen Bands) als einen ihrer Einflüsse benennen, ist kaum etwas von Cali Punk zu hören.

Zu hören sind manchmal die Clash, manchmal The Who und immer wieder etwas Street Rock. Etwas zugespitzt kann man sagen, Plizzken spiegeln die 60er (die muntere Fröhlichkeit), die 70er (den klassischen Punk) und die 90er (die Street Härte).

Abgesehen von dem guten Gesamteindruck gibt es ein paar richtige Kracher. „Stay away“ liefert hymnische Shouts und melodische Gitarren. „Memento mori“ hat zwar einen ganz anderen Gesang, orientiert sich aber deutlich an The Who. „Rude & wild“ zitiert sogar explizit „The Kids are alright”. „Street Education” und „Dead or alive” liefern prächtige Refrains. „In the Gutter” repräsentiert die raue und derbe Seite der Band.

Der Titelsong, eine schöne melodische Punk-Granate, ist gleichzeitig eins der Highlights des Albums.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Wasted 3:08
2Street Education 3:43
3Breakout 3:30
4Dead or alive 5:10
5And their Paradise is full of Snakes 4:15
6Dear all happy People 3:53
7In the Gutter 3:32
8Beware 2:58
9Stay away 4:20
10Memento mori 4:21
11Rude & wild 3:46
12Killed by Time 4:48
13Unwanted 2:55

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger