····· Silberfeier von Ohrenfeindt im Gruenspan konserviert serviert ····· Grafitti sei wie Punk aus der Spraydose kommentieren Gatuplan ihr neues Video ····· Peter Goalby, Ex-Sänger von Uriah Heep, veröffentlicht bislang nie erschienenes Soloalbum ····· Vorwiegend akustische Arrangements auf Live-Dokument der Fleet Foxes ····· Eine Reise durch die nordische Mythologie mit Hel’s Throne ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Dice

The Madhouse in Paradise


Info

Musikrichtung: Prog / Ambient

VÖ: 23.07.2021

(Scene / Pool)

Gesamtspielzeit: 60:00

Internet:

http://www.dice-band.de

Im Grunde reichen zwei Sätze:
- Die jährliche Ration Dice ist planmäßig erschienen.
- Die Spielzeit von 60 Minuten ist wieder einmal exakt getroffen.

Wenn man nun Spezifika der aktuellen Veröffentlichung nennt, die sie von früheren Werken unterscheidet, dann muss man das mit der Vorbemerkung tun, dass es sich hier – wie bislang fast immer - um Veränderungen im Mikrometerbereich handelt. Experimente wird man bei Dice nicht finden. Über die Jahre sind die Space- und Folk-Anteile weiter reduziert worden; der ambiente Eindruck dadurch stärker geworden ist.

Aus dem eher gleichförmigen Sound des Albums heben sich das sehr sanfte „Forever today“ mit seinen Engelschören und das stark von Synthesizern geprägte, etwas düster auf- und abschwellende „Deep, dark & holy“ - wieder mit Engelschören – leicht heraus.

Dass „Secret Moon“ an spätere Jane erinnert, ist nicht unpassend. Denn hier wie dort fragt man sich beim Hören, ob man nicht lieber auf eines der älteren Alben zurückgreifen sollte, da wenig Neues geboten wird und die starken Momente der frühen Jahre eher nicht mehr vorhanden sind.

Kein Fehlkauf! Aber ob man bei dem Befund noch ein weiteres Dice-Album braucht, ….



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Dust in Paradise10:54
2Forever today11:15
3The Madhouse in Paradise11:46
4Secret Moon10:47
5Deep, dark & holy (Dreamscene 25) 4:35
6Let's go to Paradise10:36

Besetzung

Christian D. Nóvé (Lead Voc, B, Keys)
Peter Viertel (Git)
Tom Tomson (Dr)
Ramona Nóvé (Voc)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger