····· Die US-Ikonen Styx melden sich mit neuem Album zurück  ····· Die Augsburger Hard Rocker Full Device stehen jetzt bei Boersma-Records unter Vertrag ····· Asia feiern ihre Reunion im Jahre 2006 mit einer 5-CD-Box ····· Grave Digger-Projekt Hellryder zeigt Behind-the-Secenes-Video ····· Erneut wird ein Mindpatrol-Album von einem kompletten SF-Roman begleitet ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Cheap Trick

In another World


Info

Musikrichtung: Pop / AOR / Rock

VÖ: 09.04.2021

(BMG)

Gesamtspielzeit: 46:50

Internet:

http://www.cheaptrick.com

Wie bei vielen Bands, die geradezu legendäres Material in ihrer Vita vorzuweisen haben, bietet sich auch hier der Einstiegssatz „Nein, ein neues „I want you to want me“ ist auf `In another World´ nicht zu finden." geradezu an. Aber – dann muss sofort ein deutliches Aber folgen, denn Cheap Trick haben auf ihrem 20sten Studioalbum den fetten Rocker „Boys & Girls & Rock n Roll”, den AOR-Rocker „Here’s looking at you“ und – mit deutlichem Vorsprung vor allen anderen - die kraftvolle Pop-Hymne „The Summer looks good on you“ zu bieten, die allesamt als Single- und Chart-Kandidaten gelten dürfen.

Vor allem aber liefern die auf ihr 50stes Dienstjubiläum zugehenden Amis ein äußerst lebendiges und vielseitiges Album ab, auf dem die softe Pop-Ballade „Passing through“ direkt neben dem derben Rocker „Light up the Fire“ stehen kann.

Die Einflüsse reichen von den immer wieder anklingenden Beatles (z.B. bei „So it goes“) über die Stones („Boys & Girls & Rock n Roll” könnte auch auf einem Jagger-Solo-Album stehen.) bis hin zu Alice Cooper (der rock’n’rollige Titelsong). „Final Days“ setzt mit einem fetten Blues-Ansatz noch einmal ganz eigene Akzente.

Von einem Alterswerk sollte man hier wirklich nicht sprechen.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1The Summer looks good on you 4:04
2Quit waking me up 3:49
3Another World 4:10
4Boys & Girls & Rock n Roll 4:01
5The Party 3:00
6Final Days 4:47
7So it goes 3:10
8Light up the Fire 2:59
9Passing through 3:26
10Here's looking at you 3:26
11Another World 3:31
12I'll see you again 2:54
13Gimme some Truth 3:33

Besetzung

Robin Zander (Lead Voc, Git)
Rick Nielsen (Lead Git, Back Voc)
Tom Petersson (B, Back Voc)
Daxx Nielsen (Dr)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger