····· Neuer german Thrash aus Thüringen mit Spydory ····· Die Merseburger Death-Metaller Overlord auferstehen in Höllen-Zimmern ····· Roskilde 2024 ausverkauft - Freiwillige haben noch die Chance zur Teilnahme ····· Me first and the Gimme Gimmes kommen mit neuem Live-Album auf Tour ····· Nach 25 Jahren Winterschlaf erwachen The The zu neuem Leben ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Dice

Crazy little Dreams & Maps for Ramona


Info

Musikrichtung: Soft Prog

VÖ: 21.08.2020

(Scene / Pool)

Gesamtspielzeit: 60:00

Internet:

http://www.dice-band.de

Das diesjährige Album von Dice hat es mal wieder geschafft, die Spielzeit von 60 Minuten auf die Sekunde genau zu treffen. Musikalisch werden die Wahl-Leipziger ihren Traditionen allerdings etwas untreu, ohne nun gleich revolutionär anders zu werden. Am dice-igsten ist wohl noch „Avalanche“ geraten, bei dem vor allem die Gitarren den sphärischen Ansatz weiter pflegen.

Ansonsten wirkt das Album recht ziel- und substanzlos. Insbesondere die mit „Dreamscene“ bezeichneten Stücke lassen den Hörer ratlos zurück und drängen den Finger mit jedem Durchlauf stärker auf die Skip-Taste. Eher zu den Highlights gehören dagegen die beiden als „Dice-Map“ bezeichneten Stücke. „X on the other side“ lässt Vergleiche mit Mannfred Mann’s Solar Fire zu und „The Mood Times Vario” wird zum Highlight vor allem durch das Saxophon, das ich höre, ohne dass es im Line Up gelistet wäre.

Definitiv keines der stärkeren Dice-Alben!



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Crazy little Dreams 6:35
2On the Trip to Mars (Dreamscene 21) 4:25
3The Dream goes on forever 6:45
4My flying Carpet (Dreamscene 22) 3:38
5Bibos Dream 6:52
6The Mood Times Vario (Dice-Map 5) 8:09
7Peaceful Days in Crete (Dreamscene 23) 1:46
8Avalanche 8:28
9Tamaras crazy Dreamkit 1979 (Dreamscene 24) 1:35
10X on the other Side (Dice-Map 6)11:23

Besetzung

Christian D. Nóvé (Lead Voc, Git, B, Keys)
Peter Viertel (Git)
Tom Tomson (Dr)
Ramona Nóvé (Voc)
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger