····· Die Krähe krächzt den Rock n Roll ····· La Morte viene dallo Spazio sind ein Universum ganz eigener Art ····· The Band - Stage Fright: Neuveröffentlichung zum 50sten Jahrestag ····· Accept lächeln über “Handy-Zombies“ ····· Eine Autobiographie mit 30 – aus Tokio Hotel-Kinderstar Bill Kaulitz wurde früh ein Leut(e) ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Jonas Kasper Jensen

Plasma in Dex Garden


Info

Musikrichtung: Ambient / Electronik / Experimental

VÖ: 23.10.2020

(Clang)

Gesamtspielzeit: 51:43

Internet:

https://www.jonaskasperjensen.com/

Jonas Kasper Jensen ist ein dänischer visueller Künstler der malt, digitale Kunstbilder kreiert und Klänge kreiert. Zusätzlich lehrt der noch recht junge Mann an unterschiedlichsten renommierten Musikakademien und Hochschulen. Nun bringt er mit Plasma in Dex Garden sein zweites Album heraus.

Hierauf arbeitet er rein elektronisch entlang seiner Kompositionen, die irgendwo zwischen Ambient und sanfter Klassik liegen. So bahnen sich spannende, aber eher sanft arrangierte und produzierte elektronische Klänge langsam den Weg in die Gehörgänge. Ganz vorsichtig wird auch perkussiv gearbeitet, jedoch wie gesagt, ganz vorsichtig. Die Klänge können auch mal opulenter werden, bleiben dabei jedoch angenehm ruhig.

Gesamplte Chöre, gesamplte Streicher, alles findet seinen Platz in diesem insgesamt ruhigen und stimmigen, sehr ambienten Werk.

Das Album bietet gehobene elektronische Ambient-Musik, die zum Träumen einlädt und am besten über den Kopfhörer genossen werden sollte.



Wolfgang Kabsch

Trackliste

1State Channels3:05
2Child Chain7:06
3Markle Trees2:20
4A trusted source4:58
5Main Network5:53
6Root Contracts8:48
7Malicious Activity7:59
8Market Liquidity11:34

Besetzung

Jonas Kasper Jensen: Elektronik, Komposition

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger