····· Andy Scott wärmt mit der aktuellen Sweet-Besetzung einen alten Song auf ····· Konstantin Wecker bleibt auch 2021 Utopist auf deutschen Bühnen ····· Das neue Yes-Album The Quest chartet weltweit ····· Cat Stevens' Platinalbum Teaser and the Firecat in Jubiläums-Edition ····· Asia: The Official Live Bootlegs, Volume 1 erscheint im November ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Schmo

Spring Story


Info

Musikrichtung: Electronic Experimental / Ambient / Classical Japan

VÖ: 18.09.2020

(Flau)

Internet:

https://flau.bandcamp.com/album/spring-story

Schmo ist der australische Musiker und Komponist Harry Hohnen. Er hat in seiner Karriere schon etliche Arbeiten unter den unterschiedlichsten Namen und in unterschiedlichsten Kollaborationen erarbeitet und veröffentlicht.

Seine Wurzeln sind eher im Jazz zu suchen, jedoch hat er sich von diesen inzwischen ein Stück weit entfernt. Die angenehmen überwiegend elektronischen poppigen Stücken beinhalten zwar noch jazzige Elemente aus unterschiedlichen Blasinstrumenten und auch ein wenig von der Komposition her. Das hier zu hörende ist jedoch in erster Linie ein wohlklingender Soundmix aus schwebenden elektronischen Klängen, untermalt mit interessanten akustischen Sounds.

So recht will mir keine vernünftige Umschreibung zu den 18 sehr angenehmen Stücken einfallen. Es steckt ein wenig J-Pop mit drin, die bereits genannte Portion Jazz, ganz viel sanfter Elektronik-Pop und vor allem eine Menge charmanter Melodien, welche fluffig und gut produziert festgehalten wurden.

Was vielleiht ein wenig in all dem Minimal-Wohlklang fehlt, sind Konturen und Dynamik. So plätschern die an sich schönen Songs auf Albumlänge dann doch ein wenig am Hörer vorbei. Vielleicht einfach nur in kleinen Dosen konsumieren und genießen.



Wolfgang Kabsch

Trackliste

1Bring Flowers2:03
2Overflow5:01
3January February3:47
4Crumbles Cookie Wise1:57
5Gambit1:28
6Alphabetical3:26
7South from Here4:16
8Pears2:40
9Black Rook in Rainy Weather2:07
10Solomon5:40
11Hajo?s Utca2:54
12Alma Shuffle3:17
13North from There3:54
14Over and Out3:38

Besetzung

Harry Hohnen : Komposition, Instrumente

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger