····· Silberfeier von Ohrenfeindt im Gruenspan konserviert serviert ····· Grafitti sei wie Punk aus der Spraydose kommentieren Gatuplan ihr neues Video ····· Peter Goalby, Ex-Sänger von Uriah Heep, veröffentlicht bislang nie erschienenes Soloalbum ····· Vorwiegend akustische Arrangements auf Live-Dokument der Fleet Foxes ····· Eine Reise durch die nordische Mythologie mit Hel’s Throne ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Zinny J Zan

City Boy Blues


Info

Musikrichtung: Hard Rock

VÖ: 24.09.2002

(Fast Lane Reords / Generation Records / Alive)

Gesamtspielzeit: 48:19

"Am dritten Tage auferstanden von den Toten." Dieser Satz gehört zum zentralen Glaubensbestand aller christlichen Kirchen. Auch für die "Church of Thin Lizzy" bietet sich mit dieser CD ein entsprechendes Dogma an - wobei man die drei Tage nicht so wörtlich nehmen muss.

Egal, wo man City Boy Blues ancheckt, der Geist von Phil Lynott und Co ist jederzeit gegenwärtig. Das gilt sowohl für Stücke, die Thin Lizzy nahezu im Verhältnis 1:1 kopieren (Track 1, 4, 8), als auch für Nummern wie "I believe", die nicht 100%ig auf dem Lizzy-Pfad laufen, aber durchaus als "lizzy-artig" zu verkaufen sind.

Das für TL-Verhältnisse zu harte "Point of no Return" reiht sich mit den klaren Lynott-Vocals dennoch in das Geasmtkonzept ein. "Reach for the Sky", ein weiterer "Ausrutcher", geht an TL anknüpfend weiter in den AOR-Bereich hinein, als es die Urväter je getan haben. Immerhin erschafft man so eine der emotionalsten und schmalzfreisten Ballden des AOR-Bereichs, die ich in den letzten Jahren gehört habe. "Blow by blow" vermählt die Iren mit Stevie-Ray-Vaughn-artigen Blues-Rock-Versatzstücken.

Keine denkbare Thin Lizzy-Reunion könnte im Jahre 2003 so nahe bei sich selbst ankommen, wie diese Scheibe. Super!



Norbert von Fransecky

Trackliste

1City Boy Blues3:01
2Grin'n'bear it3:52
3Love is like Fire5:22
4Hollywood5:14
5I believe3:35
6Stand up for your Rights4:50
7Point of no Return3:06
8Lost Generation4:25
9Reach for the Sky5:52
10Blow by Blow4:28
11Wild as a Rose4:34

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger