····· Katie Melua veröffentlicht erste Single aus ihrem kommenden achten Studioalbum ····· Hassle Records feiern ihr 15-jähriges Jubiläum ····· Striker gewinnen den renommierten Juno Award für das “Metal/Hard Music Album des Jahres” ····· Biergartenkonzerte des Folk-Pop-Duos Mrs Greenbird bestätigt ····· Angels & Airwaves veröffentlichen Video zur Charity-Single „All that’s left is Love“ ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Vilma

Andra Ställen (EP)


Info

Musikrichtung: Singer/Songwriter/Folk

VÖ: 26.06.2020

(Eigenlabel)

Gesamtspielzeit: 26:33

Internet:

https://sv-se.facebook.com/people/Vilma-Snygg/100008757120451
https://www.hemifran.com/news/

Vilma, das ist Vilma Snygg aus Borås, Schweden, hat mit dieser EP, Andra Ställen, mit sechs Songs, ihr Debüt vorgestellt. Die 21jährige Musikerin wird von zwei Musikern an Gitarre und Bass begleitet und legt ein Potpourri sanfter Töne vor. Die Arbeit an den Songs begann bereits vor einigen Jahren, und in der Presseankündigung kann ich lesen, dass diese Songs als eine Art Tagebuch verfasst wurden, als Spiegel der vielen Irrungen des Lebens, warme und kalte Stimmungen einschließend. So habe die Protagonistin nur für sich selbst geschrieben und hofft, dass sich einige Hörer/innen darin auch entdecken können.

Nun, für viele sicher nicht so einfach aufgrund dessen, dass fünf der sechs Titel in schwedischer Sprache gesungen werden. Und - obwohl ich es grundsätzlich nicht komplett verstehe, einige Ähnlichkeiten gibt es ja mit einigen nordeutschen Wörtern - bin ich der Meinung, dass die Muttersprache besser zu den Songs passt. Hier wirkt die Atmosphäre stimmig, nämlich diese zarte und emotional ausdrucksstarke Stimme, untermalt von der spielerisch ummantelnden Gitarre und dem erdenden Bass, zusammengefügt zu einer schönen Stimmung voller Harmonie. Und viel Melancholie schwingt mit, und die Bedeutung der einzelnen Songtitel werden glaubhaft dargestellt, "Kalt", "Schlafen", "Deine Hand gegen meinen Rücken"(?) - soll das bedeuten, "den Rücken stärken"?, "Andere Plätze", "Ende".

Dieser warmherzig gestaltete vorwiegend ruhig geprägte Sound mit den Ausschmückungen der gelegentlich elektrischen Gitarre, führt unweigerlich zu einer entspannten Stimmung, und ich hoffe, nicht allzu lange auf einen nachfolgenden Longplayer warten zu müssen.



Wolfgang Giese

Trackliste

1 Kall (5:03)
2 Sov (4:39)
3 I Wanna Feel (3:49)
4 Din Hand Mot Min Rygg (4:32)
5 Andra Ställen (4:38)
6 Slutet (3:39)

Besetzung

Vilma Snygg (vocals)
Johan Walter (guitars)
Andreas Thulin (bass)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger