····· Best of der Pioniere der “british invasion“ - The Dave Clark Five servieren 28-Track-Best of ····· Dio Alben werden neu aufgelegt! ····· BMG veröffentlichen vier Klassikeralben aus dem Backkatalog von Achim Reichel auf Vinyl ····· Molly Hatchet betreten live den Battleground ····· Ein kleines Nikolausgeschenk von Running wild ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Vogelfrey

Nachtwache


Info

Musikrichtung: Metal

VÖ: 25.11.2019

()

Gesamtspielzeit: 38:48

Internet:

https://vogelfrey.net/

Vogelfrey machen Mittelalter-Metal, dass die Betonung hier durchaus mehr auf Metal denn als auf Mittelalter liegt finde ich gut. Die Band fügt ihrer Version des Metals mittelalterliche Elemente wie Rauschpfeifen und Geigen erweitern den Sound der Band.

Das neue Album hört auf den Titel Nachtwache und, passend zum Titel, wirkt das Album dunkler und düsterer als die vorherigen Veröffentlichungen der Hamburger. Allerdings zeigen sich Vogelfrey stilistisch auch breiter aufgestellt.

“Ära des Stahls“ klopft an der Tür zum Power Metal. Der treibende Rhythmus geht direkt in den Nacken. Wesentlich moderner klingt dann ein Song wie “Schüttel dein Haupt“, hier lassen Einflüsse aus der neuen deutschen Härte aufhorchen. Allerdings hat die Band dann hier das Stilmittel der mittelalterlichen Instrumente, welche Vogelfrey dann gut von den anderen Bands der verschiedenen Genres differenziert!

Klasse Album!



Rainer Janaschke

Trackliste

1Ära des Stahls4:06
2 Schüttel dein Haupt3:37
3 Magst du Mittelalter (mit Chris Harms)3:49
4 Metamnesi3:57
5 Sündenbock3:31
6 Alptraum5:51
7 Walhalla4:37
8 Midwinter4:00
9 Spieglein Spieglein5:27
10 Auf St. Pauli3:42

Besetzung

Christopher Plünnecke: Bass
Jannik Schmidt: Gesang, Gitarre, Flöten, Bouzouki
Jannik Schmidt: Gitarre
Dennis Walkusch: Gitarre
Dominik Schmidt: Schlagzeug
Johanna Heesch: Cello
Alexander Suck: Geige

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger