····· The Clash rufen London 40 Jahre danach ····· Seit 2012 erstmalig wieder mit Crazy Horse! Neil Young veröffentlicht am 25.Oktober die neue gemeinsame Platte Colorado ····· Abschiedstournee und umfassende Retrospektive der irischen Band Clannad im März 2020 ····· Ein Abend in New York - Eine Multi Media Show auf Tournee ····· Die britischen Progger Thieves Kitchen atmen den Geist des Ortes ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Keine Übung

Singer-Songwriter zu Pflugscharen


Info

Musikrichtung: Underground Singer/Songwriter, Jazz

VÖ: 06.09.2019

(Viel Erfolg mit der Musik / Timezone Distribution)

Gesamtspielzeit: 33:08

Internet:

https://vielerfolgmitdermusik.de/

Dass ein Album mit dem Titel Singer-Songwriter zu Pflugscharen wahrscheinlich keine gewöhnliche Musik enthält, kann man sich fast schon denken. Und der Bandname Keine Übung lässt ja ebenfalls in diese Richtung denken. Und tatsächlich verhält es sich auch genauso. Die Mischung aus Singer/Songwriter mit deutlichem Underground Einschlag und einer gehörigen Portion Jazz ist schon recht ungewöhnlich, vor allem wenn man den Mann hinter dem Projekt - Jan Frisch - als Gitarrist der Alin Coen Band kennt. Man könnte vielleicht auch von Anti-Singer/Songwriter sprechen.

Es dürfte für viele Hörer ziemlich anstrengend sein, das Album am Stück anzuhören. Doch genau das kann auch eine befreiende Erfahrung sein. Musikalisch ist das ganz große Kunst. Die Rhythmusfraktion Hannes Hüfken (Bass) und Oliver Steidle (Schlagzeug, u.a. Oli Steidle & The Killing Popes) bringt ordentlich Groove in die Musik, egal wie abgefahren der Rhythmus auch sein mag. Man höre sich nur einmal das Instrumentalstück "OK Schade" an. Aber auch die beiden Gitarristen, Julian Pajzs und Jan Frisch selbst, zeigen, dass man auch mit etwas verschrobenen Gitarrenlinien überzeugen kann. Inwieweit man mit Texten wie dem Titelsong "Singer-Songwriter zu Pflugscharen" oder "Am Ende bin ich auch nur eine Agentur und muss schauen ob das für mich Sinn macht" etwas anfangen kann, muss jeder für sich selbst entscheiden. Lässt man sich darauf ein, kann man viel - kritischen - Inhalt entdecken. Spannende Lyrik.

Singer-Songwriter zu Pflugscharen wird hoffentlich seine Hörerschaft finden. Nicht fürs Radio oder das große Publikum, aber eine tolle Entdeckung für Hörer mit aufgeschlossenen Ohren. Keine Übung dürften in der Live-Situation noch spannender und direkter wirken, doch auch auf CD macht es schon sehr viel Spaß!



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

1Würde es Ihnen ausmachen draußen weiterzutelefonieren3:09
2 Katastrophenmeldung vom Luxusdampfer der Unannehmlichkeiten2:41
3 Ich reg mich auf3:56
4 Zwanzigneunzehn1:31
5 Was zieht ihr so ?1:00
6 Singer-Songwriter zu Pflugscharen4:54
7 Bluesfasching in Holfdorf0:51
8 Distanzieren3:27
9 OK Schade2:49
10 Am Ende bin ich auch nur eine Agentur und muss schauen ob das für mich Sinn macht0:14
11 Viel Erfolg mit der Musik4:17
12 Schwieriges Thema4:19

Besetzung

Jan Frisch: Gesang, Gitarre
Julian Pajzs: Gesang
Hannes Hüfken: Bass
Oliver Steidle: Drums

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger