····· The Clash rufen London 40 Jahre danach ····· Seit 2012 erstmalig wieder mit Crazy Horse! Neil Young veröffentlicht am 25.Oktober die neue gemeinsame Platte Colorado ····· Abschiedstournee und umfassende Retrospektive der irischen Band Clannad im März 2020 ····· Ein Abend in New York - Eine Multi Media Show auf Tournee ····· Die britischen Progger Thieves Kitchen atmen den Geist des Ortes ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Runrig

The Last Dance – Farewell Concert


Info

Musikrichtung: Folk Rock

VÖ: 16.08.2019

(RCA / Sony Music)

Gesamtspielzeit: 170:44

Internet:

http://www.runrig.co.uk/

Als erfolgreiche Band ist es schwierig einen würdigen Abschied von der Bühne zu finden. Grade in den letzten Jahren gab es einige altgediente Bands, welche auf Abschiedstour gegangen sind, und auf der sind sie auch heute noch. Aber so ist das, wenn man nicht loslassen kann, oder eben die Freude am Weitermachen gefunden hat.

Wie man seine Bühnenkarriere mit Würde zu einem guten Ende führt, das haben die Schotten Runrig 2018 bewiesen. Nach 45 erfolgreichen Jahren hat die Band in den schottischen Highlands am 18. August 2018 ihr letztes Konzert gegeben. Wie gelungen dieses Konzert war, davon kann man sich nun selbst überzeugen und das Konzert mittels verschiedener Formate ins heimische Wohnzimmer bringen. Hier geht es um die 3er CD Version.

Auf den drei CDs verteilen sich 31 Lieder, welche aus allen Phasen der Band ausgesucht worden sind. Gäste wurden auch eingeladen. Natürlich war auch Donnie Munro dabei und hat seiner ehemaligen Band die Ehre (oder sie ihm) erwiesen.

Ergreifend sind die Versionen von “Loch Lomond“ und der Acapella Gesang bei “Hearts Of Olden Glory“!

So geht Abschied. Schade, das Runrig die Bühne verlassen haben. Die Lücke, welche sie im Celtic Rock hinterlassen haben, wird nur schwer zu füllen sein!

Thank you for the music!



Rainer Janaschke

Trackliste

CD 1
Intro Recovery - The Brolum 3:30
The Years We Shared 5:03
Protect And Survive 5:35
Rocket To The Moon 5:29
Proterra 6:29
The Ship 5:12
Canada 5:25
The Greatest Flame 4:49
The Stamping Ground 4:59
Cnoc Na Feille 6:29
Onar 6:10

CD 2
Year Of The Flood 5:02
The Place Where The Rivers Run 4:45
What Time? 4:19
In Search Of Angels 3:59
Going Home 5:33
Cearcal A' Chuain 4:36
The Story 6:48
Maymorning 8:40
Alba 5:37
Clash Of The Ash 6:57
Skye 9:33

CD 3
Every River 7:24
On The Edge 5:40
Somewhere 4:28
Book Of Golden Stories 5:22
Pride Of The Summer 4:21
An Toll Dubh 2:08
The Drum Section 2:51
Loch Lomond 9:00
Hearts Of Olden Glory (Accapella) 4:31

Besetzung

Rory Macdonald: Gitarre, Bass, Gesang
Calum Macdonald: Perkussion, Gesang
Malcolm Jones: Gitarre, Dudelsack, Akkordeon
Iain Bayne: Schlagzeug
Bruce Guthro: Gesang, Gitarre
Brian Hurren: Keyboard, Gesang

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger