····· Adam Wakeman vertritt Phil Lanzon bei Uriah Heep ····· Im Herbst supporten Brunhilde J.B.O. auf Deutschland-Tour ····· Neue Wege in den Spuren der Alten versprechen Stormborn ·····  Noel Pix verlässt den Eisbrecher ····· The Cure veröffentlichen Live-Album neu und spenden die Hälfte der Einnahmen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Toby Mac

Momentum (DVD)


Info

Musikrichtung: Crossover

VÖ:

(Forefront)

Internet:

www.tobymac.com

Bereits zum dritten Mal beschäftigt uns Toby Macs Solo-Debut Momentum auf diesen Seiten. Im April 2002 gab es das Review zur CD; in der letzten Ausgabe (August 2003) hat sich der Chef höchstselbst über das Momentum Remix hergemacht. Jetzt folgt die DVD zur CD.

Schnellrechner werden bereits beim Überfliegen der Tracklist erkannt haben, dass Forefront uns die gigantische Spielzeit von gut 30 Minuten gönnen. Aber bevor wir laut schreiend protestieren, sollten wir zur Kenntins nehmen, dass die DVD für den recht zivilen Obulus von lediglich 9,90 Euro zu haben ist. Auch das ist Geld, aber im DVD-Bereich wirklich recht wenig.

Die entscheidenden Features der DVD sind die drei Videos und die Live Footages. Wer dafür 10 Euro übrig hat, kann den Rest als nette Draufgabe mitnehmen. Das "Making of" ist eher schwach, da es wenig über das Entstehen des Videos berichtet, sondern lediglich Szenen vom Drehort sammelt. Die Audiotracks sind reine Appetizer für das Album.

Bei den Videos hat man zumindest mit dem sehr rhythmischen "Irene" und dem brachialen "Get this Party started" zwei Tracks ausgewählt, die auch ich zu den Spitzensongs der CD zählen würde.

Schwachpunkt für ein Video eines sonst so klar positionierten Christen (was man auch an den Texten von Momentum sehen kann,) ist eindeutig das Fehlen jedes inhaltlichen Schwerpunktes an dieser Stelle.



Norbert von Fransecky

Trackliste

Video Tracks
1 Extreme Days (ca. 4:00)
1a Alterantive Ending of "Extreme Days" (ca 0:45)
2 Get this Party started (ca 2:15)
3 Irene (ca. 4:00)
Audio Clips (je 0:30)
1 Extreme Days
2 Get this Party started
3 Irene
4 In the Air
5 Yours
6 Wonderin' why
7 J Train
8 Love is in the House
Extras
1 Photo Gallerie - 16 Pics
2 Zwei 30-Sekunden-Trailer
3 Live Footages (ca 8:00)
4 Making of "Irene" (ca. 7:30)
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger