····· Mal was anderes - The Run up touren vor Veröffentlichung ihrer kommenden EP ····· Stratovarius kündigen Enigma: Intermission 2 an ····· Creedence Clearwater Revival schenken ihren Fans zum 50. Geburtstag drei neu restaurierte Videos. ····· Virtual Hero Society ist das vierte Studioalbum von Outloud ····· Die Zerbrechlichkeit des Menschen in der brachialen Großstadt ist das Thema von Holygram ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Michael Schenker Group

A Decade Of The Mad Axeman


Info

Musikrichtung: Hard Rock

VÖ: 02.02.2018

(In-Akustik)

Gesamtspielzeit: 154:02

Internet:

http://www.michaelschenkerhimself.com/home.php

Neben Gary Moore und Rudolf Schenker war Michael Schenker einer der Gitarristen, welche mich so beeindruckt haben es auch mal mit der E-Gitarre zu versuchen. Michael Schenker zählt für mich auch heute noch zu den besten Gitarristen der letzten Jahre. Insbesondere seine Zeit mit UFO oder die frühen Alben der Michael Schenker Group / MSG beeindrucken mich noch immer.

Seine jüngeren Veröffentlichungen sind bei mir allerdings nicht wirklich präsent. Für Menschen wie mich, macht daher die Veröffentlichung der Best Of A Decade Of The Mad Axeman sehr viel Sinn. Auf der Doppel CD wird der Fokus auf die Alben und Projekte der letzten zehn Jahre gelegt. Die erste CD kümmert sich dabei um die Studioalben, auf CD Nummer 2 bekommen wir ein paar Liveaufnahmen präsentiert.

Bei den Studioaufnahmen hangelt sich die Trackliste chronologisch durch die Alben In The Midst Of Beauty, Temple Of Rock, Bridge The Gap und Spirit On A Mission. Trotz wechselndem Personal hat Schenker hier seine ganz eigene Handschrift, die Songs klingen reduzierter als die Lieder aus der McAuley/Schenker Phase, rockiger, weniger Metal, bodenständiger. Sehr schön, ich muss mir doch noch die kompletten Studioalben dieser Schenker Phase besorgen.

Auf der zweiten CD gibt es reichlich Liveaufnahmen, zu den aktuellen Songs gesellen sich dann hier auch noch ein paar Klassiker hinzu. “Doctor Doctor“ gleich mehrfach, “Armed And Ready“, “Rock Bottom“ und natürlich “Lights Out“. Mit dabei ist auch eine Version des Scorpions Klassikers „Rock You Like A Hurrican“, aber ohne die knödelige Stimme von Klaus Meine funktioniert dieser Song einfach nicht!

Also, wer wie ich die letzten zehn Jahre der Michael Schenker Veröffentlichungshistorie verpasst hat, dem kann ich diese Doppel CD ans Herz legen!



Rainer Janaschke

Trackliste

CD1 – The Studio Recordings 74:50
I Want You
Night To Remember
Cross Of Crosses
Ride On My Way
Miss Claustrophobia
Before The Devil Knows You‘re Dead
Storming In
How Long
Lord Of The Lost And Lonely
To Live For The King
Land Of Thunder
Black Moon Rising
Live And Let Live
Rock City
Saviour Machine
Bulletproof

CD 2 – The Live Recordings 79:12
Welcome Howl
Let Sleeping Dogs Lie
Rock My Nights Away
Attack Of The Mad Axeman
Rock You Like A Hurricane
Hanging On
Doctor Doctor
Armed And Ready
Rock Bottom
Horizons
Lights Out
Vigilante Man
Desert Song
Love Is Not A Game
Doctor Doctor

Besetzung

Michael Schenker

Gäste:
Don Airey, Gary Barden, Francis Buchholz, Wayne Findlay, Chris Glen, Steve Mann, Robin McAuley, Neil Murray, Elliott 'Dean' Rubinson, Michael Voss, Pete Way, Doogie White, Herman Rarebell.
Special Guests: &#8232;Michael Amott, Graham Bonnet, Rudolf Schenker, Jeff Scott Soto, Leslie West.

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger