····· EP, Buch und Tour - Ringo Starr feuert aus allen Rohren ····· 40 Jahre Steamhammer – 40 Jahre Rockgeschichte  ····· Neues Solo-Album von David Gilmour im September ····· Evildead-Album wird mit einer ersten Single angekündigt ····· Alles ist =1 meinen Deep Purple auf ihrem kommenden Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Yellowman

Yellow Fever


Info

Musikrichtung: Reggae

VÖ: 30.08.2004

(Trojan / Sancturay)

Gesamtspielzeit: 75:03

Yellowman gehört zu den Ikonen des Reggae. Selbst wer sich - wie ich selber - jahrelang kaum mit Reggae befasst hat und so die Geschichte des Jamaikaners nicht mitverfolgt hat, braucht sich nur drei/ vier Ausgaben lang in Deutschlands führendes Reggae-Magazin RIDDIM einklicken und der Name Yellowman sollte zum Begriff geworden sein.

Trojan Records hat in den Archiven gewühlt und die Spur Yellowmans bis ins Jahr 1983 zurückverfolgt. Zusammen mit einem ausführlichen, nett bebilderten Booklet bekommt die Legende Fleisch an die Knochen.

Mich hat die CD recht häufig an eine andere Reggae-Legende erinnert, den spröden Charme von Dillinger. Aber auch weiche (“Prayer”) oder poppige Töne im Stile von Althia & Donna (“Water Rock”) sind zu hören. “Oh Carolina“ (Folkes Brothers, Shaggy) und “Blueberry Hill“ (Fats Domino) sollten in anderen Versionen bekannt sein.

An diesen Stellen, an denen Yellowman die Grenze zum Rock und Pop streift oder überschreitet, packt er mich. Ansonsten bleibt er mir etwas zu spröde und variationslos.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1The Ark 2:35
2Blueberry Hill 3:43
3Sometime a Lie (but are the Truth) 2:58
4Yellow like Cheese 4:04
5Donkey want Water 3:32
6Water Rock 3:36
7Divorced 3:24
8For your Eyes only 4:15
9Top Form 3:20
10Letter to Rosie 3:42
11No get Nothing 3:56
12Ease up President Botha 4:18
13Oh Carolina 4:05
14Prayer 3:49
15Weed dem 3:55
16Here I come 4:04
17Abortion 3:58
18World War 4:00
19Do me 3:52
20Chant 3:58
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger