····· „Ultraviolet“ ist die neue Single von Freya Ridings ····· Feuerschwanz gehen in der zweiten Jahreshälfte mit neuem Album auf Tour ····· Nach mehr als zehn Jahren erscheint in Juni ein neues Album von U96 ····· Details zum kommenden 25. Uriah Heep-Studio-Album ····· milou & flint besingen die "Schwalben im Mai" ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Äl Jawala

Road to Eldorado


Info

Musikrichtung: Ethno Dance

VÖ: 13.01.2015

(Jawa / Kontor New Media)

Gesamtspielzeit: 14:55

Internet:

http://www.jawala.de

Äl Jawala sind ofenkundig Sportler, denn die entscheiden sich in der Regel zwischen Marathon und Sprint, während in der Musik der Longplayer das Maß aller Dinge ist und Singles nur die Rolle des Appetizers spielen. Äl Jawala ist das egal. Zumindest bei mir stehen die Singles mittlerweile Schlange (Die nächste Review gibt es in der August-Ausgabe), während mir von einem Longplayer bislang nichts bekannt ist.

Ignoriert man die Tatsache, dass „Unzer Toirele“ in zwei Versionen erscheint, hat man die klassische Single mit a- und b-Seite vor sich.

Die b-Seite „Unzer Toirele“ ist eine schöne orientalisch geprägte Tanznummer - deutlich wertiger als vieles, was oft als Single-b-Seite angeboten wird.

Die „Road to Eldorado“ führt durch sehr unterschiedliche Landschaften. Ein geheimnisvoller Beginn führt uns in eine Western Geisterstadt, der aber sofort von orientalischen Sounds abgelöst wird. Ein erneuter Rückgriff auf Western Gepfeife leitet über zu HipHop Vocals mit Soul Feeling und einem Saxophon-Solo. Und das Ganze ist durchgehend genauso tanzbar, wie die b-Seite.

Dass die CD einfach nur in einem fast Informationsfreien Papp-Cover steckt, kann man bei einer Single verstehen. Das Label sollte sich aber nicht wundern, wenn das zu einem hohen Anteil an (Raub)kopien führt.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Road to Eldorado (feat. Rukie) 4:54
2 Unzer Toirele 4:22
3 Unzer Toirele (Extended) 5:41

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger