····· Silberfeier von Ohrenfeindt im Gruenspan konserviert serviert ····· Grafitti sei wie Punk aus der Spraydose kommentieren Gatuplan ihr neues Video ····· Peter Goalby, Ex-Sänger von Uriah Heep, veröffentlicht bislang nie erschienenes Soloalbum ····· Vorwiegend akustische Arrangements auf Live-Dokument der Fleet Foxes ····· Eine Reise durch die nordische Mythologie mit Hel’s Throne ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Kaipa

Keyholder


Info

Musikrichtung: Progressive

VÖ: 25.08.2003

(InsideOut / SPV)

Gesamtspielzeit: 78:23

Internet:

mats.proventek.net/kaipa

Nach nur einem Jahr legt die wieder zum Leben erweckte frühere Band des Flower King-Gitarristen Roine Stolt ein zweites Album vor. Wer befürchtet, dass hier mit einem Schnellschuss das gerade gut bereitete Feld abgeerntet werden soll, kann sich beruhigt zurücklehnen - nachdem er den Keyholder in den Schacht und die Kopfhörer auf die Ohren gesteckt hat. "A complex Work of Art" - "Sonic Pearls" - "Otherworldly Brights" - die Übersetzung dieser drei Titel fasst ziemlich gut das zusammen, was über diese CD zu sagen ist: Ein komplexes Kunstwerk (voller) Klangperlen, (die uns mit dem) Licht aus einer anderen Welt (erleuchten).

Natürlich klingt Stolts "große" Band immer wieder durch, aber dort, wo sich die Flokis gelegentlich in den noch ungeordneten Weiten des Weltalls verlieren, blieben Kaipa fest auf der Erde - und dort, wo der Vorgänger gelegentlich doch etwas sehr lieb und bieder erklang, hat der Keyholder deutlich mehr Biss und Krallen. Immer wieder klingen jazzige Versatzstücke (zwischen soft und Fusion) durch. Folk-Elemente dürfen natürlich nicht fehlen. Und auch Yes ("Distant Voices") und Queen (Eingangriffs von "Lifetime of a Journey") werden bemüht.

Ein sehr erfreulicher zusätzlicher Gewinn ist die Sängerin Aleena, die Abwechslung und neue Farbe ins Bild bringt.

Eine grandiose CD wird von nur einer verstörenden Frage begleitet Was will uns die Band mit diesem Cover sagen? Shrek im Wunderland? Das Böse in der Augsburger Puppenkiste? Der Papst in der Mülltonne?



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Lifetime of a Journey8:14
2A complex Work of Art11:57
3The Weed of all Mankind9:29
4Sonic Pearls6:06
5End of the Rope13:59
6Across the big Uncertains8:30
7Distant Voices13:00
8Otherworldly Brights7:08

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger