····· Wird die EU kulturlos? ····· Canadian Duo: Bernie Shaw (Uriah Heep) veröffentlicht Album mit Songwiter Dale Collins ····· The Clash rufen London 40 Jahre danach ····· Lucky Peterson wärmt sich auf - neues Album am 25.10.2019 ····· Neil Young veröffentlicht erstmals nach 2012 wieder ein Album mit Crazy Horse ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Cynthia Nickschas

Kopfregal


Info

Musikrichtung: Rock / Blues Rock / Deutsch Alternative

VÖ: 26.09.2014

(Sturm und Klang / Alive)

Gesamtspielzeit: 45:40

Internet:

http://www.cynthiaandfriends.de/

Mit Kopfregal veröffentlicht die 25-jährige Bonnerin Cynthia Nickschs Ihr Debütalbum.
Zusammen mit drei Musikern hat die Bluesröhre ein schmissiges deutsches Blues-, Rock- und auch Liedermacheralbum mit hohem Niveau eingespielt. Die 10 Kompositionen sind allesamt recht traditionelle Stücke aus den oben genannten Richtungen, eingespielt ebenso traditionell mit Gitarre, Bass und Schlagzeug und ohne den Einsatz großartiger neuer technischer Möglichkeiten.
Das Stimmvolumen der Sängerin ist ähnlich wie das ihrer Kollegin Caethe und auch die musikalischen Richtungen liegen gar nicht so weit auseinander, nur geht Caethe eben mehr in Richtung Elektro und Studiomöglichkeiten.
Die Texte die hier vorliegen erheben alle einen sehr hohen Anspruch der Sozialkritik, verpackt in einer jungen Sprache. Das funktioniert zumeist ziemlich gut, verfällt manchmal allerdings auch auf das "Reim Dich oder ich fress Dich"-Niveau.

Insgesamt bleibt gut produzierte und sich von der doch recht gleichförmig gewordenen deutschen Musikszene abhebende Musik mit 10 Stücken ohne Totalausfall, aber einigen positiven Ausreißern nach oben.

Eine Künstlerin die zu beobachten ist. Da ist noch was zu erwarten!



Wolfgang Kabsch

Trackliste

1Generation blöd4:47
2 Positiv Denken3:49
3 Schissig (kein Liebeslied)4:39
4 Warum4:32
5 Niveau5:12
6 Gold glänzt nicht6:20
7 Gedankensalat4:29
8 Tanz!3:28
9 Verdummt genug4:09
10 Dein Weg4:15

Besetzung

Cynthia Nickschas: Gesang, Gitarre
Doc
Mario
Chris

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger