····· Staatsoper Unter den Linden hält an Auftritten von Plácido Domingo fest ····· Die Staatsoper Unter den Linden trauert um Harry Kupfer  ····· Signum Regis erweisen dem verstorbenen Andre Matos ihren Tribut ····· Startrompeter Ludwig Güttler zum Ehrenkünstler des König Albert Theaters Bad Elster ernannt  ····· Stinger provozieren zu Weihnachten mit einem neuen Video-Clip ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Tri State Corner

Home


Info

Musikrichtung: Rock, Hard Rock

VÖ: 23.05.2014

(Drakkar / Sony)

Gesamtspielzeit: 39:45

Internet:

http://www.tristatecorner.com/

Wenn drei Griechen, ein Pole und ein Deutscher zusammen musizieren, dann ist das nicht nur Multi-Kulti, es klingt auch so. Ich musste mir das Album Home von Tri State Corner ein paar mal anhören. Die Bouzouki und der teilweise griechische Gesang klingen zuerst doch etwas fremd.

Haben sich die Ohren aber einmal an diese Zutaten gewöhnt, dann gefällt Home immer mehr. Dies liegt besonders am tollen Songwriting. Lässt man die Bouzouki mal außen vor, dann bekommt man hier charttaugliche Songs zu hören, welche sich an Bands wie Nickelback orientieren, allerdings mit dem Alleinstellungsmerkmal Bouzouki.

Das für Rockmusik ungewöhnliche Instrument wird immer dann eingesetzt, wenn die Band eine starke Melodie in der Hinterhand hat. Zusammen mit der E-Gitarre entsteht auf Home ein ziemlich dynamischer Sound!

Anspieltipps möchte ich eigentlich nicht nennen, da man das Album komplett hören sollte, aber wer nur mal reinhören möchte, dem empfehle ich “Bigger Than You“, “Free Prison“ und “Faster“.



Rainer Janaschke

Trackliste

1Intro0:58
2 The History Goes On2:49
3 Faster3:10
4 Free Prison3:27
5 Mother Earth3:44
6 Bigger Than You3:32
7 Kapia Stigmi3:53
8 My Own World3:39
9 One Day4:00
10 Beside You3:49
11 Déjà Vu3:16
12 Home3:28

Besetzung

Lucky: Vocals, Darbuka
Ioannis: Bouzouki, Vocals
Brat: Guitars
Markuz: Bass
Chris: Drums

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger