····· Nach 25 Jahren Winterschlaf erwachen The The zu neuem Leben ····· EP, Buch und Tour - Ringo Starr feuert aus allen Rohren ····· 40 Jahre Steamhammer – 40 Jahre Rockgeschichte  ····· Neues Solo-Album von David Gilmour im September ····· Evildead-Album wird mit einer ersten Single angekündigt ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

A Great Big World

Is There Anybody Out There?


Info

Musikrichtung: Singer/Songwriter, Pop

VÖ: 21.02.2014

(SMI EPC / Sony Music)

Gesamtspielzeit: 44:25

Internet:

http://agreatbigworld.com/

Manchmal kann es ganz schnell gehen, um Erfolg zu haben. Dank Christina Aguilera, die den Song "Say Something" gemeinsam mit den Komponisten Ian Axel und Chad Vaccarino bei der amerikanischen Sendung The Voice vortrug, schoss der Song an die Spitze der US-Charts. Nun gibt es also das Debütalbum Is There Anybody Out There? des Singer/Songwriter-/Pop-Duos. Die Musik hat nichts mit Pink Floyd zu tun, wie man vielleicht aufgrund des Titels vermuten könnte. Nein, es gibt gute Popmusik.

Natürlich ist "Say Something" mit Christina Aguilera auf dem Album enthalten. Aber es gibt auch die ursprüngliche Variante ohne sie und irgendwie ist diese Fassung noch besser, als die bekanntere Variante. Und dass "Say Something" keine Eintagsfliege sein muss, sondern A Great Big World auch weitere Hits schreiben können zeigt gleich der Opener "Rockstar" (nein, nicht der Song von Nickelback). Absolut eingängig und mitsingtauglich liefert er bestes Material, das für das Radio und die Charts bestens gemacht ist. Und das ist nun nicht negativ gemeint, denn die Musik ist wirklich gut geschrieben, arrangiert und gespielt. Eigentlich könnte jeder Song fast schon eine potentielle Hitsingle abgeben. Sicherlich, man bedient sich gängiger Stilmittel aber so geschmackvoll, dass es viel Spaß macht. Irgendwo sind hier natürlich die Beatles aber auch America und moderne Popmusik Pate gestanden und wird hier bestens zu einem gelungen Sound verarbeitet.

Is There Anybody Out There? ist ein gelungenes Debütalbum, gutklassig produziert und mit tollen Songs. A Great Big World sind tolle Songschreiber und Musiker mit enorm viel Talent. Gelungen!



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

1Rockstar3:56
2Land of Opportunity3:25
3Already Home3:50
4I Really Want It3:22
5Say Something3:53
6You'll Be Okay3:58
7Everyone Is Gay2:10
8There Is an Answer3:42
9I Don't Wanna Love Somebody Else2:43
10This Is the New Year3:15
11Shorty Don't Wait4:11
12Cheer Up!2:11
13Say Something (with Christina Aguilera)3:49

Besetzung

Ian Axel
Chad Vaccarino
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger