····· Andy Scott wärmt mit der aktuellen Sweet-Besetzung einen alten Song auf ····· Konstantin Wecker bleibt auch 2021 Utopist auf deutschen Bühnen ····· Das neue Yes-Album The Quest chartet weltweit ····· Cat Stevens' Platinalbum Teaser and the Firecat in Jubiläums-Edition ····· Asia: The Official Live Bootlegs, Volume 1 erscheint im November ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Hometown News

Wheels


Info

Musikrichtung: Country / New Country

VÖ: 04.06.2002

(VFR)

Das Album ist zwar nicht mehr ganz brandneu in den Läden, aber eine CD wie diese sollte man bei den Vorstellungen nicht übergehen, zu gut ist die Qualität der Musik, die hier dargeboten wird.

Hometown News, so nennt sich dieses Duo, bestehend aus Ron Kingery & Scott Whitehead, das mit seiner aktuellen Debütveröffentlichung Wheels auf sich aufmerksam macht. Was man hier zu hören bekommt ist besonders melodiöse New Country Musik voller Leichtigkeit und Ungezwungenheit. Der saubere Gitarrensound dominiert dieses Werk, mal akustisch gehalten, mal etwas peppiger mit E-Gitarren interpretiert, garniert wird das Ganze mit feinen, unaufdringlichen Mandolinen-, Banjo- oder Steelguitarklängen.

Die Titel glänzen durch ihre melodiöse, transparente Struktur und werden ohne großen Schnickschnack drumherum geradlinig instrumentiert, wodurch die Songs wunderbar locker und unbeschwert ins Ohr gehen. Die Titel klingen niemals überladen, sondern sie zielen darauf ab, die große Stärke des Duos in den Vordergrund zu stellen: den brillanten Harmoniegesang.

Vergleiche mit Simon & Garfunkel lassen sich hier ein ums andere Mal ziehen, oftmals erinnern Ron und Scott stark an den Gesang und den Sound des legendären Duos. Titel wie "First, second chance" oder besonders der verträumte Titel "Look my way", der zu den Highlights des Albums zählt, belegen diese These. Die warmen, klaren Stimmen der beiden Künstler harmonieren außerordentlich gut miteinander und es ist einfach ein Genuss ihnen zuzuhören. Besonders bei den ruhigen, gefühlvollen Titeln der CD die geprägt sind von feinem Guitarpicking, heißt es sich zurücklehnen und die herrlich eingängigen Melodien, sowie den exzellenten Gesang der Beiden in den Ohren zergehen zu lassen. Neben dem erwähnten "Look my way" gehören "No big deal" und "She's not you" zu den Songs, die hierzu unbedingt zu empfehlen sind.

Neben den wunderbaren Balladen präsentiert sich mit dem Titelsong "Wheels" ein grandioses Midtempo-Stück, das überwiegend akustisch gehalten ist und mit klaren Akustikgitarren und verspielten Mandolinenklängen träumerisch leicht, locker und beschwingt aus den Boxen rieselt, ein Song der den Kauf der CD fast schon alleine Wert ist.

Um Eintönigkeit zu vermeiden, streuen Ron und Scott gekonnt auch immer wieder flotte, knackige New Country Titel ein, die zwar modern und zeitgemäß klingen, aber keineswegs poppig ausgelegt sind, siehe "All the time" oder "Stuck in the middle with you".

Neben größtenteils eigenem Songmaterial greift das Duo auch auf die Werke von Songwriterkollegen wie Dave Smith, Aaron Scherz oder Billy Kirsch zurück. Als Produzenten dieser gelungenen CD zeigen sich Ron Kingery und Scott Whitehead dann wieder selbst verantwortlich, sie haben mit diesem Werk eine wirklich beeindruckende Debütarbeit abgeliefert. Sie scheinen mit VFR-Records darin auch den richtigen Partner gefunden zu haben, um ihre Vorstellung von Musik voll umsetzen zu können, denn bei diesem Label konnten auch schon Mark McGuinn und Trent Summar auf diese Weise erfolgreich debütieren.

Wem manche Mainstreamproduktionen zu bombastisch oder geklont erscheinen, dem ist mit diesem erfrischenden, sehr melodiösen New Country Album eine echte Alternative geboten.



Gerald Halbig

Trackliste

1Revitalize
2Wheels
3Minivan
4First, second chance
5Look my way
6No big deal
7All the time
8Stuck in the middle with you
9Can't let go
10She's not you
11Run to you

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger