····· Zweites Video zum kommenden Uriah Heep-Album online ····· Fast 90 widmet Willie Nelson dem Songwriter Harlan Howard ein komplettes Album  ····· Das Debüt-Album von Snap! erscheint als Limited Picture Disc Edition ····· Masha the rich Man singt ein Liebeslied an ihre Großmutter ····· Die Blutengel bluten seit 25 Jahren ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Diverse: Übersee

Echte Übersee Records, Vol. II


Info

Musikrichtung: Ska / Punk

VÖ: 12.07.2004

(Übersee Records / Alive)

Gesamtspielzeit: 73:09

Internet:

www.uebersee-records.de

Wer weiß, wo das Böse seinen Ursprung hat, der weiß, was zu tun ist. Darum kämpft der Punk gegen das Schweinesystem, der Kommunist gegen die Kapitalisten und der Rasta gegen Babylon. Aber was tut der verstörte Deutsche, dessen größter Feind in diesem Jahr das Wetter ist?

Er wendet sich vertrauensvoll an das Hannoversche Label Übersee Records und bestellt den Sampler Echte Übersee Records, Vol. 2. Endlich mal eine Scheibe, wo das drin ist, was drauf steht - 21 Tracks überwiegend aus Argentinien, aber auch aus Uruguay, Mexico und Venezuela. Die „Exoten“ Übersee Records in dieser Mischung sind die Skadaddyz aus Kalifornien und Sommerset aus Neuseeland.

Was da aus den Boxen zimmert, macht jedes Tief vergessen. Von punkigem Ska bis zu eher poppigen Sounds im Stille von Manu Chao ist alles vertreten, was das Tanzbein in Schwung bringt. Und immer ist da der entspannte Latino-Akzent dabei. Wer nach Tracks wie “La Carencia” und “El Clon" nicht auf der Tanzfläche zu kollabieren droht, sollte sich auf latenten Autismus untersuchen lassen. Und ruhigere Stücke wie “El Ritmo del Barrio“ dürften selbst im verschüttetsten Unterbewusstsein die Erinnerung an die irgendwann mal gelernten lateinamerikanischen Standardtänze wach rufen.

Die Echten Übersee Records lassen die Sonne in jeder Küche, jedem Fitnessstudio und jeder Bretterbude zwischen Oberpfalz und Prignitz aufgehen.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Árbol - Ta sé2:56
2Karamelo santo - Vas a volver3:53
3Panteón Rococó - La Carencia3:35
4Desorden público - El Clon3:06
5Abuela Coca - El Ritmo del Barrio3:47
6Los autenticos Decadentes - Sigue tu Camino3:11
7Attaque 77 - Dame fuego1:52
8Sommerset - Faded4:07
9Skadaddyz - Wave Rider3:26
10Andando Descalzo - Senti Corazon3:36
11Kapanga - Extrano3:42
12Árbol - La Vida2:31
13Las Plantas de Shiva - Los Normales2:14
14R.E.Y. Kanibal - El Mananero2:39
15Actitud María Marta - Hijo Mío3:50
16Fausto & Banda Cuenco - Fuente de Sol3:53
17Los autenticos Decadentes - Viviré por siempre4:33
18Abuela Coca - Santa Soledad4:50
19Almalafa - Quemaré tu Sepultura4:18
20Karamelo santo - Joven argentino2:29
21Desorden público - Amargo Rencor4:41

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger