····· Adam Wakeman vertritt Phil Lanzon bei Uriah Heep ····· Im Herbst supporten Brunhilde J.B.O. auf Deutschland-Tour ····· Neue Wege in den Spuren der Alten versprechen Stormborn ·····  Noel Pix verlässt den Eisbrecher ····· The Cure veröffentlichen Live-Album neu und spenden die Hälfte der Einnahmen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Rantanplan

Junger Mann zum Mitreisen gesucht


Info

Musikrichtung: Ska-Punk

VÖ: 24.05.2004

(Hamburg All Styles Recordings / Indigo)

Internet:

http://www.rantanplan.de.ms

Rantanplan sind die absolute Spitze in Sachen Deutschpunk. Wer sie also nicht kennt und von Pseudo-Kacke wie den Wohlstandskindern endlich genervt ist, wird mit den Hamburgern eine Menge Spaß haben. Bis vor einigen Jahren war nach dem But Alive-Split noch Marcus Wiebusch dabei, der jetzt aber bekanntlich der Kopf bei Kettcar ist. Rantanplan jedoch heben sich ab von der Hamburger Schule. Obwohl die Texte auch deutsch und intelligent sind, wird hier mehr mit bitterem Sarkasmus und Humor gearbeitet.

Die depressive Grundstimmung findet weder textlich noch musikalisch Einzug. Musikalisch verarbeiten Rantanplan mit ihren Bläsern und Off-Beat-Rhythmen Ska-Einflüsse und konzentrieren sich dabei stets auf die Tanzbarkeit.

Prinzipiell bin ich überhaupt kein Freund von Ska-Punk, das hier begeistert mich jedoch. Es macht Spaß, die wunderbar durchdachten Texte zu hören, dabei zu lachen, bevor man zwingend darüber nachdenken muss. Was im Ska-Punk oft fehlt ist die Idee, doch die wird hier an keiner Stelle vermisst. Wer würde sich nicht in Titel wie "Dancefloorwolfgang" verlieben? Und auch die musikalische Umsetzung ist durchweg packend und spannend. Natürlich will hier niemand die Musik neu erfinden, aber Rantanplan bewegen sich sehr frei und sicher zwischen vielen verwendeten Stilmitteln. Zudem habe ich ein ganz sicheres, eigentlich nicht wirklich fassbares Gefühl, dass ich der Band komplett abnehme, was sie macht. Deshalb: toll!



Kevin Kirchenbauer

Trackliste

1Susi’s Mutti
2Affe Loco
3Justine
4120
5Schmuddelwinter Sucks
6Stalingrad 666
7Supersonic Segelsetzer
8Fieber
9Keinseier
10War Schön
11Käpt’n Industrie
12Dancefloorwolfgang

Besetzung

Nicole Mutti Biggi
Alessandro Sissy Loco
Wido Trompeter
Catharina Fieberdiva
Lars Justinete
Niels Stalinharp
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger