····· Santana reist nach Afrika, das neue Album Africa Speaks steht vor der Tür…. ····· The Allman Betts Band, ein vielversprechender Name….. ····· Gov’t Mule veröffentlichen Live Album ····· Robert Randolph & The Family Band mit einem neuen Album: Brighter Days…. ····· Jubiläumsveröffentlichung von Tender von The electric Family als CD-DVD-Set ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Remo

Nie mehr lieben ohne Liebe - Single


Info

Musikrichtung: rockiger Schlager

VÖ: 17.02.2012

(Artists & Acts / Universal)

Gesamtspielzeit: 11:59

Internet:

http://www.remo-music.de

Remo bürgerlich Raymund Philipp Hopf, liefert gut 20 Jahre nach seinem ersten und einzigen Album Verknallt ein neues Lebenszeichen als Musiker, denn in der Zwischenzeit war überhaupt nichts mit Musik. Enttäuscht von der Produktion der eigenen Platte zog sich Remo komplett aus dem Musikbusiness zurück. Nun gibt es eine erste neue Single Nie mehr lieben ohne Liebe, die Vorgeschmack auf das bald folgende Album machen soll.

Enthalten sind drei Songs, wobei der titelgebende Song zweimal daherkommt, einmal in einer rockigen Variante, einmal als Unplugged Version. Musikalisch kommt Remo als eine Mischung aus Marius Müller-Westernhagen und Matthias Reim daher. Dabei ist die Unplugged Variante eher Marius Müller-Westernhagen, die rockigere Variante eher Matthias Reim. Da kommen schon zwei Extreme zusammen aber irgendwie funktioniert das bei “Nie mehr lieben ohne Liebe“ ganz gut. Der Song ist eingängig und vor allem gut produziert mit guter Gitarrenarbeit, speziell in der Unplugged Version. “Luder“ fällt dagegen etwas ab, auch wenn er treibender ausgefallen ist. Hier ist sogar ein wenig Herbert Grönemeyer beim Gesangsstil zu erkennen. Hier kommt aber insgesamt das Schlagerhafte der Musik stärker zum Vorschein und man fühlt sich auch von der Produktion um mindestens 15 bis 20 Jahre zurückversetzt.

Insgesamt ist die Single eine etwas zwiespältige Angelegenheit. Hier muss man abwarten, wie die komplette CD ausfallen wird. Aber ein ordentlicher Neuanfang ist es allemal.



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

1Nie Mehr Lieben Ohne Liebe3:51
2 Luder3:48
3 Nie Mehr Lieben Ohne Liebe (Unplugged)4:20

Besetzung

Remo
Jörg Weißelberg: Gitarre, Gesang
Stephan Zelzer: Bass, Gesang
Carsten Klick: Drums, Percussion
Denis Wenzel: Gitarre, Gesang
Steffen Langenfeld: Keyboards, Gesang

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger