····· EP, Buch und Tour - Ringo Starr feuert aus allen Rohren ····· 40 Jahre Steamhammer – 40 Jahre Rockgeschichte  ····· Neues Solo-Album von David Gilmour im September ····· Evildead-Album wird mit einer ersten Single angekündigt ····· Alles ist =1 meinen Deep Purple auf ihrem kommenden Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Yellowcard

When You’re Through Thinkig, Say Yes (Acoustic)


Info

Musikrichtung: Pop

VÖ: 04.11.2011

(Hopeless / Soulfood)

Gesamtspielzeit: 38:43

Internet:

http://yellowcardrock.com/

Wie sich Songs verändern können, wenn sie nicht von elektrisch verstärkten Instrumenten sondern komplett akustisch umgesetzt werden, dies zeigen Yellowcard auf ihren Album When You’re Through Thinking, Say Yes (Acoustic). Im März dieses Jahres erschien das Album bereits einmal in elektrifizierter Form und konnte im Pop Punk Genre auch relativ große Erfolge feiern.

Poppiger Punk Rock ist so ziemlich das was genau nicht auf der akustischen Version des Albums vorkommt! Die akustische Version von When You’re Through Thinkiging, Say Yes klingt eher wie eine Kombination Singer/Songwriter trifft auf Pop. Erstaunlich ist besonders, dass ehemalige Punkbretter wie “Hang You Up“ und “Hide“ hier schon fast nach Balladen klingen. Gerade “Hang You Up“ kann überzeugen, was auch an der zusätzlichen weiblichen Gesangsstimme liegt!

Freunde akustischer Musik sollten When You’re Through Think, Say Yes (Acoustic) eine Chance geben, den die Songs wirken unverstärkt eine ganze Ecke lässiger als im elektrischen Gewand!



Rainer Janaschke

Trackliste

1The Sound Of You And Me4:40
2For You, And Your Denial3:39
3With You Around3:11
4Hang You Up4:10
5Life Of Leaving Home3:36
6Hide3:55
7Soundtrack3:46
8Sing For Me3:54
9See Me Smiling3:46
10Be The Young4:06

Besetzung

Ryan Key: Vocals, Guitar
Sean Mackin: Vocals, Violin
Ryan Mendez: Guitar
Sean O'Donnell: Bass
Longineu Parsons III: Drums

Gäste:
Cassadee Pope: Vocals – Hang You Up
Zurück zum Review-Archiv
 


So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger