····· Best of der Pioniere der “british invasion“ - The Dave Clark Five servieren 28-Track-Best of ····· Dio Alben werden neu aufgelegt! ····· BMG veröffentlichen vier Klassikeralben aus dem Backkatalog von Achim Reichel auf Vinyl ····· Molly Hatchet betreten live den Battleground ····· Ein kleines Nikolausgeschenk von Running wild ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Land Über

Weitblick


Info

Musikrichtung: Jazz-Pop

VÖ: 23.09.2011

(Artfullsounds [ASP 012])

Gesamtspielzeit: 56:27

Internet:

http://www.land-ueber.de
http://www.artfullsounds.com

Als meine Frau im Frühjahr vom Evangelischen Kirchentag in Dresden zurückkehrte, machte sie mich auf eine Formation aufmerksam, die neben vielen anderen Eindrücken, sehr positiv in ihrem Gedächtnis haften blieb: Land Über. Auch wenn die Musik der beiden Protagonisten Karl Helbig (Saxophon) und Benni Gerlach (Cello) für den Durchschnitts-Kirchentagsbesucher sicherlich zu wenig kommerziell war, stach Land Über eben mit dieser Musik aus der Masse heraus und begeisterte meine Frau so sehr, dass ich mich zuhause sogleich daran machte, mehr über die Formation zu erfahren und mich cor allem von der Musik begeistern zu lassen!

Nun erscheint also die zweite CD Weitblick, wobei die erste nur bei Konzerten erhältlich war. Jetzt hat man in Artfullsounds ein Label gefunden, das wohl die ideale Heimat für diese Art von Band ist. Land Über besteht tatsächlich nur aus eben Karl Helbig und Benni Gerlach, also Saxophon und Cello (und Loops). Und es ist faszinierend, wie man mit diesen wenigen Mitteln derart dichte Klanglandschaften formen kann. Sphärische luftige Klänge werden von ryhthmischen Passagen unterbrochen und weitergeführt. Minimalistisch genau dosiert werden die romantisch anmutenden Stücke vorgetragen und ergeben eigentlich ein durchgehendes Ganzes. Das erkennt man schon daran, dass die einzelnen Songtitel ein romantisches Gedicht ergeben: „Singt der Berg zeitlos sein Glück bleibt verträumt im Schatten Sehnsucht!“ Dieser Satz sagt eigentlich schon alles über die Musik von Land Über.
Als Bonus muss man sich dann den achten Song “Glück bleibt“ denken. Dieser ist hier zusätzlich in einer Gesangsversion augenommen. Holly Loose (Letzte Instanz) unterstreicht die instrumentale Musi mit seinem perfekt darauf abgestimmten Gesang. Eine schöne Einlage, auch wenn die eigentliche Stärke von Land Über eher im rein instrumentalen Bereich liegt.

Weitblick ist die faszinierende Veröffentlichung einer ungewöhnlichen Formation. Land Über haben ihren eigenen Klangkosmos geschaffen und einen eigenständigen Sound entwickelt, was in der heutigen Zeit eine Seltenheit darstellt. Höchste Empfehlung!



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

1Singt6:44
2 Der Berg5:19
3 Zeitlos sein4:49
4 Glück bleibt5:31
5 Verträumt11:20
6 Im Schatten8:07
7 Sehnsucht8:16
8 Glück bleibt (feat. Holly Loose)6:21

Besetzung

Karl Helbig: Saxophon
Benni Gerlach: Cello

Gäste:
Holly Loose
Silvana Mehnert

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger