····· Konzert Update von Parkway Drive ····· Mitten ins Herz - eine Sammlung von Gotteslob-Liedern für Kinder ····· Mit Frau Gottes Hilfe landen Trixsi auf Platz #83 der Album-Charts ····· Classic Rock mit Doktorhut von White Dog ····· Dee Snider als Co-Headliner für das Rock meets Classic 2021 bestätigt ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

T.Basco

Past Now Tomorrow


Info

Musikrichtung: Alternative, Singer/Songwriter, Folk, Pop

VÖ: 24.06.2011

(Artfullsounds / Universal / Cargo)

Gesamtspielzeit: 41:00

Internet:

http://www.myspace.com/tbascomusic
http://www.tbascoband.de
http://www.artfullsounds.com/TBasco

Lässt der Bandname eher an eine scharfe Soße denken, so spielen T.Basco doch sehr ruhige, melancholische und bittersüße Musik. Past Now Tomorrow bietet großartige Musik zwischen Folk, Pop und Singer/Songwriter. Das Duo Jan Kubon (Gesang, Gitarre) und Burkhard Schmidt (Piano) hat sich ganz offensichtlich gesucht und gefunden und das Zweitwerk unterstreicht dies in bester Weise.

Gleich der Opener “The Night That Marlon Brando Died“ ist so ein bittersüßer Song mit melancholischem Flair, Streicher-Arrangement und einem interessanten Text. Aber auch wenn es etwas flotter zugeht, wie z.B. bei “Perfect Times“ oder “Signes Of Times“ (hier kommen auch ihre früher stärkeren Americana-Einflüsse zum tragen), wissen Jan Kubon und Burkhard Schmidt und ihre Mitstreiter im Studio zu überzeugen. Vor allem der Gesang von Jan Kubon ist ausgesprochen eigenständig und gibt den Songs noch ein Quäntchen zusätzlicher Tiefe und Klasse und machen aus Past Now Tomorrow ein musikalisches Kleinod.

T.Basco ragen aus der großen Masse von Neuveröffentlichungen weit heraus. Das zweite Album des Duos Past Now Tomorrow ist mehr als gelungen und sollten unbedingt angetestet werden. Empfehlung!



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

1The Night That Marlon Brando Died3:27
2 Watch The Stars3:57
3 Perfect Times3:58
4 Spread Your Wings1:22
5 Hollywood (Can Wait)4:05
6 Signes Of Times4:04
7 Hamburg Rain (A Fair Goodbye)4:46
8 Johnny's Lullaby N° 13:56
9 Not Tonite4:30
10 You Are (A Wonder)3:15
11 New Song (For The Unnamed Lovers)3:40

Besetzung

Jan Kubon: vocals, guitar
Burkhard Schmidt: piano

Gäste:
Hagen Muster: guitar
Steffen Wilhelmi: drums
Jana Halbritter: backings
Christoph Schönefeldt: backings

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger