····· Me first and the Gimme Gimmes kommen mit neuem Live-Album auf Tour ····· Nach 25 Jahren Winterschlaf erwachen The The zu neuem Leben ····· EP, Buch und Tour - Ringo Starr feuert aus allen Rohren ····· 40 Jahre Steamhammer – 40 Jahre Rockgeschichte  ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Erweiterte ReIssue-Edition von Garbages Bleed like me

Aufgrund der großen Nachfrage veröffentlichen Garbage ihr viertes Studioalbum Bleed like me zum ersten Mal seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2005 auf Vinyl. Die erweiterte Neuauflage wurde komplett neu gemastert und erscheint als 2CD Edition, 1LP in silberfarbenem Vinyl, 2LP Deluxe in rotem Vinyl und in digitalen HD-Formaten.

Shirley Manson kommentiert die erweiterte Neuauflage wie folgt: „Dieses Album war schwierig zu realisieren und führte dazu, dass die Band kurz nach seiner Veröffentlichung eine fünfjährige Pause einlegte. Im Laufe der Jahre hat es sich jedoch zu einem festen Bestandteil unserer Diskografie entwickelt, so dass wir uns aufgrund der vielen Bitten unserer Fans entschlossen haben, es endlich auf Vinyl zu veröffentlichen."

Bleed like me kann hier bestellt werden.

Als Rarität findet sich auf der CD-, der 2LP- sowie der digitaler Edition der 4:41 Minuten-Titel „Betcha", der ursprünglich eine B-Seite der eigenständigen Single „Tell me where it hurts" war.




Garbage spielen dieses Jahr auch drei Shows in Deutschland:
02.07.24, Wiesbaden - Schlachthof
04.07.24, Berlin - Uber eats Music Hall
05.07.24, Köln - Palladium



Garbage
Bleed like me
Stunvolume / BMG / ADA / Warner
5. April 2024


[Networking]


Internet:
http://www.garbage.com
Weitere aktuelle News...